Anzeige

Musikmesse 2014: EVE Audio präsentiert 3-Wege-Studiomonitore SC3010 und SC3012

Mit den beiden 3-Wege-Sudiomonitoren SC3010 und SC3012 werden auf der Musikmesse 2014 zwei neue Lautsprecher von EVE Audio präsentiert, die als Hauptmonitore für Tonstudio-Regien, Mastering-Suites und Postproduktion-Studios konzipiert wurden.

Bild: zur Verfügung gestellt von rtfm | public relations
Bild: zur Verfügung gestellt von rtfm | public relations

Die beiden Monitore können in Recording- und Masteringstudios sowie in Film- und TV-Ton-Produktionsstudios oder bei Kinoanwendungen eingesetzt, aber auch als In-Wall-Monitor betrieben werden.

Den Fokus legte EVE Audio bei der Entwicklung der Modelle auf eine ausgewogene Abstrahlcharakteristik, Verzerrungsarmut und die Wiedergabe im gesamten Frequenzbereich. So soll, neben einem einem druckvollen und konturierten Bassbereich, ein 5 Zoll Rohacell Sandwich Diaphragm Woofer für die präzise Wiedergabe des Mittenbereichs sorgen, während der obere Tonbereich von einem neu entwickelten RS6 AMT-Hochtöner kontrolliert wird. Der größere SC3010 bietet einen 10 Zoll Treiber und der kleinere SC3012 einen 12 Zoll Tieftöner. Beide haben die von EVE bekannte DSP Elektronik eingebaut. Der dafür frontal angebrachte Knopf ermöglicht Lautstärke- und Filter-Einstellungen, je nach individueller Anwendung.

Ab September 2014 sollen die neuen 3-Wege-Studiomonitore erhältlich sein.
Auf der Musikmesse findet man EVE Audio und seine Produkte beim Vertriebspartner Synthax, die ihren Stand B59A in Halle 5.1 haben.

Zurück zur Übersicht

$(document).ready(function() { $(‘.musikmesseNaviLink’).each(function(index) { var id = $(this).attr(‘id’); var rel = $(this).attr(‘rel’); $.get(‘/?type=1249059875&tx_bonedo_ajax[action]=getArticleUrl&tx_bonedo_ajax[article]=’ + rel, function(data) { $(‘#’+id).attr(‘href’, data.url); }); }); })
Hot or Not
?
Bild: zur Verfügung gestellt von rtfm | public relations

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

EVE Audio SC4070: 4-Wege-Monitor mit flexibler Aufstellung

Recording / News

Der 4-Wege-Studiomonitor EVE Audio SC4070 kann sowohl vertikal als auch horizontal aufgestellt werden. Am Preis lässt sich aber nicht viel drehen.

EVE Audio SC4070: 4-Wege-Monitor mit flexibler Aufstellung Artikelbild

SC4070 ist der neuste Studiomonitor von EVE Audio und Nachfolger des SC407. Der 4-Wege-Monitor verfügt über eine drehbare Mittel- und Hochtonsektion, die sowohl horizontale als auch vertikale Positionierung ermöglicht.

NAMM 2022: Focal präsentiert die ST6 Line Studiomonitore

News

Focal stellt die ST6 Line bestehend aus Solo6, Twin6 und Sub12 auf der NAMM 2022 vor

NAMM 2022: Focal präsentiert die ST6 Line Studiomonitore Artikelbild

NAMM 2022: Focal hat die überarbeiteten Versionen seiner legendären professionellen Studiomonitore Solo6 und Twin6 angekündigt. Die neuen Versionen dieser Aktivmonitore bewahren Focals Erbe für Design und Klangwiedergabe, bieten aber noch mehr klangliche Details und noch mehr Transparenz.

KRK Classic 7 und Classic 8 - neue Studiomonitore mit gelber Kalotte

Recording / News

Konzeptionell basiert die neue KRK Classic Serie auf den ROKIT Modellen der 3. Generation des Herstellers und verspricht einen verbesserten Frequenzgang und straffere Basswiedergabe in der Einsteigerklasse.

KRK Classic 7 und Classic 8 - neue Studiomonitore mit gelber Kalotte Artikelbild

Nachdem KRK die Produktion der ROKIT G3-Serie eingestellt hatte und die ROKIT Serie 4 auf den Markt brachte, blieb eine Lücke im Einsteigersegment, die der Hersteller nun mit der neuen Classic Serie wieder schließt. Zur bereits erhältlichen Classic 5 gesellen sich nun die beiden Modelle Classic 7 und Classic 8.

Presonus MicroStation BT - Audiosignale per Bluetooth auf die Studiomonitore streamen

Recording / News

Ihr möchtet schnell ein Audiofile vom Smartphone oder Tablet über eure Studiomonitore abhören, aber das passende Kabel ist gerade nicht zur Hand? Der PreSonus MicroStation BT Monitorcontroller ermöglicht dank Bluetooth das drahtlose Streamen der Audioinhalte auf die Abhöre.

Presonus MicroStation BT - Audiosignale per Bluetooth auf die Studiomonitore streamen Artikelbild

In Zeiten, in denen jeder mit Smartphone und Tablet unterwegs ist, ist es in der alltäglichen Studioarbeit nicht ungewöhnlich, dass der Kunde, die Band oder ihr selbst euch mal eben schnell ein Audiofile vom Smart Device anhören möchtet. Und damit alle im Raum anwesenden das auch mitbekommen, soll das Signal über eure Studiomonitore hörbar sein. Das bedeutet in der Regel erst mal ein passendes Kabel suchen, hinterm Mischpult einen freien Eingang suchen und das Smart Device mit dem Pult verbinden.Hier kommt die PreSonus MicroStation BT ins Spiel, denn sie ermöglicht dank integrierter Bluetooth-Schnittstelle das drahtlose Streamen von Audioinhalten direkt vom Smartphone oder Tablet.

Bonedo YouTube
  • D16 Group Phoscyon 2 Demo – no talking
  • Elektron Syntakt - Quick Demo Jam from INIT
  • AIAIAI TMA-2 Studio Wireless+ Headphone