Anzeige

MusicTraveler erweitert seine App und wird zur neuen Plattform für dein Livestream-Konzert!

Versicherung inklusive!

Da die noch immer anhaltende Corona-Pandemie das Reisen für uns alle quasi unmöglich gemacht hat, haben sich natürlich auch die Gründer hinter dem erfolgreichen Start-Up MusicTraveler nach digitalen Alternativen umgeschaut. Jetzt präsentieren sie MusicTraveler TV, einen Streaming-Dienst für digital ausgetragene Konzerte. Dabei übernimmt die App sämtliche organisatorische Details, inklusive dem Verkauf von Tickets mit nur einem Klick. Die Erlöse aus den Ticket-Verkaufen bekommt ihr übrigens komplett selbst! 

musictraveler
music-traveler_2

Die perfekte Location für euer Streaming-Konzert

Falls ihr schon länger ein Online-Konzert plant, einfach nicht an die richtige Location kommt und euer Proberaum so heruntergerockt ist, dass selbst professionelle Lichttechniker nichts mehr retten könnten, schafft MusicTraveler auch hier Abhilfe! Die App bietet auf der ganzen Welt verschiedenste Locations für den perfekten Livestream. Solltet ihr zufällig in Wien leben findet ihr dort auch ein ganz besonderes Highlight: der großen Saal des Wiener Konzerthauses ist ebenfalls im Angebot und kann von euch gemietet werden! Auch hier gilt: Sowohl Räumlichkeiten, als auch Instrumente und Technik werden von MusicTraveler versichert. Wenn ihr also aus Versehen im Rausch eurer Performance den mächtigen Kronleuchter von der Decke des Wiener Konzerthauses reißt, übernimmt die Versicherung die Rechnung. 
Die ersten Streams stehen übrigens bereits in der App zum Abspielen bereit. Das Highlight bisher ist zweifelsohne das Music Critic Konzert von John Malkovich, das in ebenjenem Konzertsaal in Wien aufgezeichnet wurde. Und auch wenn euch das Wiener Konzerthaus nicht sonderlich reizt, sollte für jeden Musiker und Musik-Fan etwas dabei sein. Die Bandbreite an Unterstützern ist dem entsprechen von Billy Joel bis zu Hans Zimmer sehr weit gefächert. 
Falls ihr also in den kommenden Wochen und Monaten ohne echte Konzerte auf der Suche nach Alternativen seid: MusicTraveler hat mit Sicherheit was für euch im Angebot. 
Wenn ihr dazu noch Tipps für die richtige Beleuchtung eures Livestream-Konzerts braucht, seid ihr hier an der richtigen Adresse! 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
musictraveler Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Niklas Wilhelm

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Röhren für Gitarren- und Bass-Amps: Western Electric erweitert seine Produktion um neue Elektronenröhren 
News

Western Electric will sein Produktionssortiment um verschiedene Elektronenröhren für Gitarren- und Bass-Verstärker erweitern.

Röhren für Gitarren- und Bass-Amps: Western Electric erweitert seine Produktion um neue Elektronenröhren  Artikelbild

Als Reaktion auf die Kriegserklärung Russlands gegen die Ukraine wurden von vielen Ländern Sanktionen gegen den Aggressor verhängt. Hierauf reagierte Russland wiederum mit Exportsperrungen. Diese haben unter anderem Einfluss auf die Verfügbarkeit von Elektronenröhren und somit auch auf die Herstellung von Gitarren- und Bass-Verstärkern.  Das in den USA ansässige Unternehmen Western Electric hat sich daraufhin entschieden, seine Produktion von Elektronenröhren künftig zu erweitern, um der Nachfrage gerecht zu werden. 

6 Tipps, wie dein Video viral gehen wird
Magazin / Feature

Hier erfährst du alles, was du beim Produzieren deines viralen Hits beachten musst.

6 Tipps, wie dein Video viral gehen wird Artikelbild

„In the future everyone will be world-famous for 15 minutes“, erklärte Andy Warhol 1968. Und niemand konnte ahnen, wie sehr er damit Recht behalten würde. Heutzutage ist der Fame dank dieses Internets genauso schnell zu erreichen, wie er wieder vorbei sein kann. Die verrücktesten und überraschendsten Bilder und Videos verbreiten sich rasend schnell im Netz. 2015 rätselten Millionen Menschen über die Frage, ob „the dress“ blau-schwarz oder weiß-gold wäre. „Charlie bit my Finger - again“ ist wohl das bekannteste Video über die Beißkraft eines Babys. Und unzählige Menschen kennen sich dank Judson Laipleys „Evolution of Dance“ nun bestens in der jüngeren Geschichte des Tanzes aus.

Korg Livestream - Sinevibes Multi Engine Masterclass
Keyboard / News

Sinevibes, Hersteller von Plugins für Korg Prologue, Minilogue xd und NTS-1 präsentiert heute (9. Feb. / 19:00 Uhr) zusammen mit Korg USA einen YouTube-Livestream mit dem Titel: Sinevibes Multi Engine Masterclass.

Korg Livestream - Sinevibes Multi Engine Masterclass Artikelbild

Sinevibes, bekannt für deren Multi Engine Plugins für 'logue'-kompatible Korg-Synthesizer präsentiert heute (9. Feb. / 19:00 Uhr) einen YouTube-Livestream in Kooperation mit Korg USA mit dem Titel Sinevibes Multi Engine Masterclass.

Bonedo YouTube
  • Black Corporation Deckard's Dream MK II Sound Demo (no talking)
  • GFI System Skylar Reverb Sound Demo (no talking) with Novation Circuit Tracks
  • Darkglass Microtubes Infinity - Sound Demo (no talking)