Anzeige

Music Man veröffentlicht nach 30 Jahren wieder Amps

Fotostrecke: 2 Bilder Bild: zur Verfügung gestellt von MUSIK MEYER GmbH
Fotostrecke

Music Man bringt nach 30 Jahren wieder Gitarren- und Bass-Amps auf den Markt. Dazu gehören zwei Gitarren-Combos, ein Topteil und eine Gitarrenbox. Für Bässe gibt es jeweils eine Combo, Bassbox und ein Topteil.  

Die ersten Verstärker der Firma wurden im Jahr 1974 von Tom Walker entwickelt. 1984 wurde die Produktion, wegen der Firmenübernahme eingestellt. Doch bis heute sind die Verstärker berüchtigt geblieben. Ab jetzt gibt es sie wieder! Die Amps besitzen originalgetreu eine Solid-State-Vorstufe und eine Röhren-Endstufe. Neu ist, dass die Gitarrencombos und Boxen von DV Mark sind und einen leichten neodymium Magneten haben.  

Die Bassverstärker sind mit einer Solid-State-End- und Vorstufe ausgestattet worden. Die Speaker werden nach Vorgaben Custom Made von Marco Vigilis gebaut.  

Die Verstärker sind ab sofort Verfügbar und kosten:  

Gitarren-Amps  

  • 112 RD 50 Gitarrencombo: 1489 € 
  • 212 HD 130 Gitarrencombo: 2069 € 
  • HD 130 R Gitarrentopteil: 1719 € 
  • 412 GS Gitarrenbox: 1259 €   


Bass-Amps
 

  • BH 500 Basstopteil: 1035 € 
  • 810 BS Bassbox: 1719 € 
  • 115 B 250 Basscombo: 1035 €   

Weitere Infos gibt es hier.  

Hot or Not
?
Bild: zur Verfügung gestellt von MUSIK MEYER GmbH

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Walrus Audio MAKO D1 V2: Nach nur zwei Jahren schon ein Nachfolger?!

Gitarre / News

Das Walrus Audio MAKO D1 V2 High-Fidelity Stereo-Delay bietet überarbeitete Delay-Algorithmen, Stereo-Widening und Aktualisierungen über USB.

Walrus Audio MAKO D1 V2: Nach nur zwei Jahren schon ein Nachfolger?! Artikelbild

Das Walrus Audio MAKO D1 V2 High-Fidelity Stereo-Delay ist eine aktualisierte und überarbeitete Version des in 2020 erschienenen Originals. Das neue Pedal bietet nun Optimierungen der ursprünglichen Delay-Algorithmen, Stereo-Verbreiterung und die Möglichkeit, die Firmware über USB zu aktualisieren. Warum nicht gleich so?

Sterling by Music Man Cutlass Richardson 7 Test

Gitarre / Test

Die Sterling Cutlass Richardson 7 kommt als preiswerte Version der original Music Man Signature und überzeugt als flexibles Tool von clean bis Metal.

Sterling by Music Man Cutlass Richardson 7 Test Artikelbild

Mit der Sterling by Music Man Cutlass Richardson 7 liefert der amerikanische Hersteller eine alternative Variante des Jason Richardson Modells, die auch Fans mit kleinerem Geldbeutel ansprechen soll. Jason erlangte durch sein Mitwirken bei Bands wie "Born of Osiris" und "Chelsea Grim" eine große Popularität und zählt zu den neuen Aushängeschildern von Prog-Rock, Metal und moderner, virtuoser Gitarrenmusik. Bereits seit geraumer Zeit darf er sowohl ein 6- wie auch ein 7-saitiges Signature-Modell aus dem Hause Music Man sein Eigen nennen.Die allerdings gehen nicht gerade zum Taschengeldkurs über die Ladentheke. Umso erfreulicher erscheint deshalb die Nachricht, dass die Music Man-Tochterfirma Sterling beide Modelle zu etwa einem Drittel des Preises

NAMM 2021: Sterling by Music Man stellt die Modelle für 2021 vor

Gitarre / News

NAMM 2021: Sterling by Music Man vermeldet für das neue Jahr nun auch eine günstigere Variante der Music Man Mariposa. Aber auch andere Modelle der Music-Man-Tochter können mit Updates glänzen.

NAMM 2021: Sterling by Music Man stellt die Modelle für 2021 vor Artikelbild

Sterling by Music Man vermeldet für das neue Jahr nun auch eine günstigere Variante der Music Man Mariposa. Aber auch andere Modelle der Music-Man-Tochter können mit Updates glänzen. Wir haben alle wichtigen Infos für euch zusammengetragen. 

Sterling by Music Man CTSS30HS Cutlass Test

Gitarre / Test

Die schlichte Sterling by Music Man CTSS30HS Cutlass hat zwar einen langen Namen, aber eine kurze Mensur und nur zwei Pickups. Und eine ganze Menge Charme.

Sterling by Music Man CTSS30HS Cutlass Test Artikelbild

Bei der Sterling by Music Man CTSS30HS Cutlass haben wir es mit einer preisgünstigen Shortscale-E-Gitarre zu tun, die mit einem Singlecoil am Hals und einem Humbucker am Steg ausgerüstet ist und damit eine nicht ganz alltägliche Pickup-Kombination vorgibt. Shortscale-E-Gitarren eignen sich für jüngere Spielerinnen und Spieler und natürlich auch für Erwachsene mit kleineren Händen.

Bonedo YouTube
  • Walrus Audio Eons (Five-State Fuzz) - Sound Demo (no talking)
  • Guild Starfire I-12 CR - Sound Demo (no talking)
  • MXR Duke of Tone - Sound Demo (no talking)