Markbass Super Booster Test

Wer die Markbass Filter VLE und VPF schon kennt und zu schätzen weiß, kann hier gar nichts falsch machen. Für einen Straßenpreis von dezenten 139€ bekommt der geneigte Basser die hochwertig klingenden Soundwerkzeuge im Stompbox – Format ,  inklusive der praktischen Lautstärke-Boost Funktion und einer symmetrischen DI – Box, die das Pedal zu einem hervorragenden Recording-Tool macht. Wer die Markbass Filter noch nicht kennt, der sollte den Super Booster schleunigst antesten. Absolute Empfehlung !

Unser Fazit:
5 / 5
Pro
  • Verarbeitung
  • Ausstattung
  • Sound / Flexibilität
  • Preis / Leistung
Contra
Artikelbild
Markbass Super Booster Test
Für 139,00€ bei
Technische Daten Markbass Super Booster
  • Hersteller: Markbass
  • Model: Super Booster
  • Regler: Level Boost ( von 0 – 14dB ), VLE, VPF
  • Taster/ Schalter: Boost, Filters, True / Buffered Bypass, Ground Lift
  • Anschlüsse : Netz 12VDC, 2x Klinke Input/ Output, balanced DI – Out XLR
  • Grösse: 140 x 105 x 60 mm
  • Gewicht: 475g
  • Preis: 165,00 € (UVP)
Hot or Not
?
Markbass_Superbooster_08FIN Bild

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Thomann 70th Anniversary Limited Edition Basses: Cort A5 70th Anniversary
  • Thomann 70th Anniversary Limited Edition Basses: Fodera Emperor Standard Primavera Special Run
  • Thomann 70th Anniversary Limited Edition Basses: Sandberg California TM SL