Anzeige
ANZEIGE

Korg Monotron Duo und Monotron Delay Test

Fazit

Die beiden Geschwister des Korg Monotron sind wirklich pfiffige und inspirierende Spaßmacher zum kleinen Preis. Der Monotron Delay eignet sich hervorragend für spacige Effekte und Überleitungen von Songteilen in tendenziell clubbiger Musik bis hin zu rhythmischen Noise-Effekten. Der Duo eignet sich in erster Linie für fette Bass- und Lead-Sounds. Fantastisch, wie viel Sound man einer so kleinen Kiste entlocken kann. Die Bespielbarkeit wäre mit Sicherheit besser, wenn man ihn auf 125-150 Prozent seiner Größe „aufblasen“ könnte, aber irgendwie geht es dann doch – Skalenfunktion sei Dank! Das Fehlen von MIDI, etc. ist kein Beinbruch, warum nicht mal wieder den Synthie als Audiofile aufnehmen? Könnte ja zu spontanen und charaktervollen Resultaten führen… Sicherlich könnte man hier und da Kleinigkeiten verbessern. Wer meckern will, der findet immer etwas, aber zu diesen zweistelligen Preisen sind diese beiden Monotron-Geschwister schlicht und einfach sensationell! Spielzeug? Ja, aber im positiven Sinne – kreatives Spielzeug für alle Musikbegeisterten bis hin zum Profi.

PRO:
  • Sound
  • musikalische Verwendbarkeit
  • Skalierungen des Ribbon-Controllers (Monotron Duo)
  • Preis
  • analoge Filterschaltung des Korg MS-10/20
  • VCOs
  • autark durch Batteriebetrieb und eingebauten Lautsprecher
  • Aux-Eingang
CONTRA:
  • manche LFO Einstellungen nur über vertiefte Schraube möglich (Monotron Delay)
  • ständiges wahrnehmbares Grundrauschen
  • schlechte Abschirmung
“Analoge Zwergsynthesizer im Praxischeck” Korg Monotron Duo und Monotron Delay im Test!
Features:
  • Analog Ribbon Synthesizer
  • Beide:
  • Analogfilter des Korg MS-10/20
  • Aux-Eingang
  • Kopfhörerausgang
  • Batteriebetrieb (2x AAA)
  • Größe: 120mm x 72mm x 28mm
  • Gewicht: 95g
  • Monotron Duo:
  • 2 stimmbare VCOs
  • Cross-Modulation des Korg Mono/Poly
  • Ribbon-Controller mit Skalenauswahl
  • Monotron Delay:
  • Space Delay
  • LFO mit Dreieck- und Rechteckwellenform
  • unskalierter Ribbon Controller
Preis:
  • Ladenpreis Monotron Duo: EUR 55,- (August 2017)
  • Ladenpreis Monotron Delay: EUR 49,- (August 2017)
Unser Fazit:
Sternbewertung 5,0 / 5
Pro
  • Sound
  • musikalische Verwendbarkeit
  • Skalierungen des Ribbon-Controllers (Monotron Duo)
  • Preis
  • analoge Filterschaltung des Korg MS-10/20
  • VCOs
  • autark durch Batteriebetrieb und eingebauten Lautsprecher
  • Aux-Eingang
Contra
  • manche LFO Einstellungen nur über vertiefte Schraube möglich (Monotron Delay)
  • ständiges wahrnehmbares Grundrauschen
  • schlechte Abschirmung
Artikelbild
Korg Monotron Duo und Monotron Delay Test
Für 49,00€ bei
Hot or Not
?
"Analoge Zwergsynthesizer im Praxischeck" Korg Monotron Duo und Monotron Delay im Test!

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Peter Könemann

Kommentieren
Profilbild von Markus Kroehnert

Markus Kroehnert sagt:

#1 - 28.08.2017 um 11:59 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Hi,Wo kostet der Monotron delay 38 euro?? ich find ihn nur ab 49!!!

    Profilbild von Peter Koenemann

    Peter Koenemann sagt:

    #1.1 - 28.08.2017 um 14:42 Uhr

    Empfehlungen Icon 0

    Hi Markus,
    ich habe gerade zufällig deine Frage gesehen. Den Testbericht habe ich 2013 geschrieben, von daher sind die Preise nicht mehr aktuell ... der Rest passt aber immer noch.
    Viele Grüße

    Antwort auf #1 von Markus Kroehnert

    Antworten Melden Empfehlen
Kommentare vorhanden
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Modular-Boutique: Duo-LFO, Mini-Synths und ein spezieller Entknackser
Keyboard / News

Modular-Boutique für das Eurorack entknackst VCAs, zeigt Mini-Doppel LFOs, Doppel-Synthesizer, komplette Systeme von Soundtronics und mehr.

Modular-Boutique: Duo-LFO, Mini-Synths und ein spezieller Entknackser Artikelbild

Unsere Modular-Boutique ist heute vollgepackt und präsentiert Module von Soundtronics, Division 6, Expert SleepersVoicAs und kleine Hinweise zu Faselunare und Error Instruments. Wir haben heute zwei Doppelmodule für Synthesizer und LFOs, Komplettsysteme und ein interessantes Intro von Expert Sleepers. Ein ganz neues komplettes Modulsystem, mit allem was dazu gehört, gibt es aus UK von Soundtronics. Und dieses Mal im 5HE-Format, was heute eher selten ist.

Sinevibes Droplet - Raindrop-Delay für 'logue'-kompatible Korg Synthesizer
Keyboard / News

Droplet ist ein Raindrop-Delay für alle 'logue'-kompatiblen Korg-Synthesizer, dass interessante Delay-Effekte mittels zehn Delay-Lines und einem ausgeklügelten Feedback-System erzeugt.

Sinevibes Droplet - Raindrop-Delay für 'logue'-kompatible Korg Synthesizer Artikelbild

Droplet ist ein Raindrop-Delay für die'logue'-kompatiblen Korg-Synthesizer Prologue, Minilogue xd und NTS-1, dass interessante Delay-Effekte mittels zehn Delay-Lines und einem ausgeklügelten Feedback-System erzeugt.

NAMM 2021: Korg Gadget-VR - KORG Gadget goes Virtual Reality
Keyboard / News

NAMM 2021: Korg Gadget wird virtuell real. Das kündigt Korg mit GADGET-VR an, ein Projekt, an dem gerade gearbeitet wird.

NAMM 2021: Korg Gadget-VR - KORG Gadget goes Virtual Reality Artikelbild

Korg Gadget wird virtuell real. Das kündigt Korg mit GADGET-VR an, ein Projekt, an dem gerade gearbeitet wird. Virtual Reality, Cyberspace - Begriffe, welche eine virtuelle 3D-Welt beschreiben in die man eintauchen kann - mit Hilfsmitteln wohlgemerkt. Korg bringt mit Gadget-VR nun deren Musikproduktionssoftware Gadget in die künstliche dreidimensionale Welt um noch mehr Spaß zu generiern - und auch vielleicht ein bisschen kreativer zu sein.

Bonedo YouTube
  • GFI System Orca Delay Sound Demo (no talking) with Novation Circuit Tracks
  • BOSS RE-2 Space Echo Sound Demo (no talking) with ASM Hydrasynth
  • Endorphin.es Ghost & Qu-Bit Aurora Sound Demo (no talking)