Anzeige

Konstant Lab PWR Checker vorgestellt

Mit ‚PWR Checker‘ stellt die slowakische Firma Konstant Lab ein nützliches Tool in nur 1 TE Breite vor, das über die Stromversorgung des Euroracksystems informiert.

Konstant Lab PWR Checker. (Foto: Konstant Lab)
Konstant Lab PWR Checker. (Foto: Konstant Lab)


PWR Checker bringt nicht nur die LEDs der Busboards ans Tageslicht, sondern verspricht auch über Stromschwankungen der Stromversorgung zu informieren. Schwankt der anliegende Strom um mehr als 1 Volt, so verdunkeln sich die LEDs des PWR Checkers. 
Wer neue Module in sein Case schraubt (besonders die selbstgelöteten DIY-Module), sollte die LEDs auf den Busboards beobachten, oft aber ist die Sicht auf die LEDs der Busboards durch andere Module versperrt.

Der PWR Checker von Konstant Lab im Eurorack montiert. (Foto: Konstant Lab)
Der PWR Checker von Konstant Lab im Eurorack montiert. (Foto: Konstant Lab)

Auch gibt es heute immer mehr Module mit einer ungraden TE-Breite, so z. B. die Pico Module von Erica Synths. So entsteht oft eine Lücke von 1 TE. Mit dem PWR Checker wird diese Lücke nun sinnvoll gefüllt, anstatt sie mit einer Blindplatte abzudecken.
Verfügbarkeit: sofort
Preis: 19 EUR

Weitere Infos zu diesem Produkt gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Hot or Not
?
Konstant Lab PWR Checker. (Foto: Konstant Lab)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Igor Sabara

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Arturia Lab Controller Promo - Lab Controller kaufen, registrieren und kostenlose Software erhalten

Keyboard / News

Wer ein Arturia MiniLab MkII, KeyLab Essential oder KeyLab MkII bis zum 31. Dezember 2021 kauft und registriert, erhält drei zusätzliche Arturia Plugins im Wert von über 400 €.

Arturia Lab Controller Promo - Lab Controller kaufen, registrieren und kostenlose Software erhalten Artikelbild

Die zur Auswahl stehenden Lab Controller der Promotion Arturia MiniLab MKII Arturia KeyLab MKII 49 white Arturia MiniLab MKII Inverted Edition Arturia KeyLab MKII 49 black Arturia KeyLab Essential 49 Arturia KeyLab MKII 61 white Arturia KeyLab Essential 61 Arturia KeyLab MKII 61 black Arturia KeyLab Essential 88 Arturia KeyLab 88 MKII Arturia KeyLab Essential 88 BE Die drei zusätzlichen Software-Titel im Wert von über 400 € Arturia Mini V Arturia Stage-73 V Arturia Rev Plate-140 Die Arturia Lab Controller Promotion läuft bis zum 31. Dezember 2021 und gilt ausschließlich für im Fachhandel erworbene Geräte. Weitere Informationen zu der Arturia Lab Controller Promo gibt es auf der Webseite des Herstellers.

XILS-Lab PolyM Update 1.5.0 - mehr Features für die XILS-Lab Polymoog Emulation

Keyboard / News

XILS-Lab PolyM Update 1.5.0 bietet neuen erweiterten Arpeggiator, Apple M1-Kompatibilität und mehr für die Polymoog Emulation.

XILS-Lab PolyM Update 1.5.0 - mehr Features für die XILS-Lab Polymoog Emulation Artikelbild

XILS-Lab PolyM Update 1.5.0 bietet neuen erweiterten Arpeggiator, Apple M1-Kompatibilität und mehr für die Polymoog Emulation. XILS-Lab hat mit PolyM eine ausgereifte Emulation des Moog Polymoog im Portfolio, das u. a. über zwei Top Octave Dividers Oszillatoren mit Pulsweitenmodulation pro Note verfügt, um eine hohe Polyphonie in der Entstehungszeit des Polymoog zu erhalten. Darüber hinaus bietet die Ursprungsversion des XILS-Lab PolyM eine Emulation des berühmten Ladderfilters sowie der Resonatorbank. Per Update 1.5.0 wird die Liste der Features noch um einiges erweitert. Die Basisfeatures des XILS-Lab PolyM 

Samples der Woche: Threnody Strings, 909 Lab und zwei Deals

Keyboard / News

In den Samples der Woche gibt es diesmal Strings, gestimmte 909 Drums, ein Humble Bundle Deal und für kurze Zeit Muze Dionysus Piano kostenlos.

Samples der Woche: Threnody Strings, 909 Lab und zwei Deals Artikelbild

Unsere Rubrik „Samples der Woche“ bringt euch auch diesmal wieder interessantes Futter für eure Sampler, DAWs und Plug-in-Ordner. Den Einstieg macht Threnody Strings, die erste Streicher-Library des Herstellers Soniccouture. SampleScience ist natürlich auch wieder dabei, diesmal aber mit dem höchst interessanten und ausnahmsweise mal nicht kostenlosen 909 Lab, das euch gestimmte Drums der TR-909 beschert. Hinter Mega Sound Designer Loop Crate Vol. 2 steckt ein neues Humble Bundle, das euch stapelweise Sample-Librarys und sogar ein paar Synthesizer-Plug-ins (leider nur für Windows) zum Sparpreis liefert. Und wenn ihr gar nichts ausgeben wollt, könnt ihr euch für kurze Zeit das virtuelle Piano Dionysus des Herstellers Muze einsammeln, ohne dafür einen Cent zu bezahlen – normalerweise kostet das 99,99 US-Dollar!

Archil Lab Poet Pilot: Elektromechanisch musizieren mit acht Motoren

Keyboard / News

Der Poet Pilot von Archil Lab bringt alles um dich herum zum Klingen. Mit Elektromotoren und Magneten verwandelst du deine Umwelt in ein Instrument – inkl. MIDI-Steuerung!

Archil Lab Poet Pilot: Elektromechanisch musizieren mit acht Motoren Artikelbild

Mit dem Poet Pilot von Archil Lab aus Frankreich wird alles um dich herum zu Musik. Mit acht Motoren und Magnetspulen bringt das Instrument jeden Gegenstand zum Klingen, gesteuert über taktile Pads. Das außergewöhnliche, elektromechanische Instrument soll ab Ende Juni erhältlich sein.

Bonedo YouTube
  • Roland T-8 Sound Demo (no talking)
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)