Anzeige
ANZEIGE

Kawai ES110 Test

Fazit

Das Kawai ES110 ist ein empfehlenswertes Einsteiger-Digitalpiano mit gutem Klang und einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis. Gerade durch den guten Flügelklang und die neue, sehr gut abgestimmte Tastatur kann es auf voller Länge überzeugen. Durch den optional erhältlichen Unterbau und die eingebauten Lautsprecher eignet es sich nicht nur als transportables Stagepiano, sondern auch als Heimpiano fürs Wohnzimmer. Erfreulicherweise wurden einige Features des Vorgängermodells verbessert und so finden wir hier nun auch einen Line-Out-Ausgang sowie etwas tiefergehende Einstellmöglichkeiten für Resonanzen und Intonation der Flügelklänge, die sich in Verbindung mit der neuen Bluetooth MIDI Schnittstelle auch über eine dazugehörige App vornehmen lassen. Wer ein schlichtes, solides Einsteiger-Digitalpiano für zu Hause oder unterwegs sucht, ist beim Kawai ES110 genau richtig.

Unser Fazit:
Sternbewertung 4,5 / 5
Pro
  • sehr guter Pianoklang
  • sehr gute Tastatur
  • regelbare Nebengeräusche
  • Bluetooth MIDI Schnittstelle
  • Virtual Technician App
  • Stereo Line Ausgang
  • kompakt und leicht
Contra
  • komplizierte Bedienung vieler Zusatzfunktionen wegen fehlender Beschriftung
  • kein USB-Anschluss
Artikelbild
Kawai ES110 Test
Für 575,00€ bei
Das Kawai ES110 ist ein empfehlenswertes Kompakt-Digitalpiano für Einsteiger.
Das Kawai ES110 ist ein empfehlenswertes Kompakt-Digitalpiano für Einsteiger.
  • Responsive Hammer Compact Action (RH-C) Tastatur mit 88 gewichteten Tasten
  • Harmonic Imaging Klangfarben
  • 8 Piano Klangfarben, 11 weitere Sounds
  • Polyphonie: 192-stimmig
  • Transponierung
  • Metronom
  • interner Recorder (MIDI)
  • Dämpferresonanz
  • Dual Modus
  • Split Modus
  • 12 Demo Songs
  • Lernfunktion
  • Anschlüsse: 2x Kopfhörer, Line Out (L/Mono, R), MIDI In/Out, Sustainpedal, Netzteil
  • Bluetooth 4.0 mit Bluetooth MIDI
  • Lautsprechersystem: 2x 7W
  • Abmessungen (B x T x H): 1312 x 286 x 145 mm
  • Gewicht: 12 kg
  • inkl. F-10H Sustainpedal, Notenablage und Netzteil PS-129
Hot or Not
?
Das Kawai ES110 Digitalpiano löst das beliebte ES100 ab.

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Christian Frentzen

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Kawai NV10S und NV5S - Die neuen Premium Hybrid Digitalpiano-Modelle der Kawai NOVUS Serie
Keyboard / News

Mit den Modellen NV10S und NV5S bringt Kawai frischen Wind in den Bereich der Premium Hybrid Digitalpianos.

Kawai NV10S und NV5S - Die neuen Premium Hybrid Digitalpiano-Modelle der Kawai NOVUS Serie Artikelbild

Mit den Modellen NV10S und NV5S bringt Kawai frischen Wind in den Bereich der Premium Hybrid Digitalpianos, welche nun die Vorgängerversionen NV10 und NV5 ersetzen. Grundsätzlich verfügen auch die neuen Modelle weiterhin über die bekannte Millennium III Flügel- bzw. Klaviertastatur mit deren einzigartigen Dämpfermechanik, bieten darüber hinaus jedoch deutliche Verbesserungen und Upgrades in puncto Sounds, Lautsprechersystem und Handhabung

Kawai KDP120 - Neues Digitalpiano für Einsteiger mit guter Ausstattung
Keyboard / News

Kawai präsentiert mit dem Modell KDP120 ein neues Digitalpiano speziell für Einsteiger in die Welt des Klavierspielens.

Kawai KDP120 - Neues Digitalpiano für Einsteiger mit guter Ausstattung Artikelbild

Kawai präsentiert mit dem Modell KDP 120 ein neues Digitalpiano speziell für Einsteiger in die Welt des Klavierspielens. Ausgestattet mit der verbesserten Responsive Hammer Compact II Tastatur mit gewichteten Tasten, 3-fach Sensor Technik möchte das KDP120 für perfekte Kontrolle und maximale Repetition beim Spielen und Lernen sorgen. Speziell für das Klavier lernen ist das Digitalpiano bereits mit Übungs-Lessons von Burgmüller, Czerny, Beyer und weiteren ausgestattet. Darüber hinaus bietet das KDP120 Bluetooth MIDI, wodurch eine kabellose Kommunikation mit Smart Devices wie z. B. Smartphone oder Tablet möglich ist. Mithilfe des integrierten Song Recorders lassen sich im KDP120 bis zu drei Songs in den internen Speicher aufnehmen und jederzeit wieder abspielen. Auch die Übungsstücke

Studiologic Numa X Piano GT Test
Test

Das neue Studiologic Numa X GT zeigt sich modern und mit aussagekräftigen Features. Wir haben das Stagepiano getestet.

Studiologic Numa X Piano GT Test Artikelbild

Studiologic bringt mit deren drei Versionen umfassenden Numa X Piano-Serie frisches Blut in die Welt der Stagepianos. Alle drei Pianos verfügen über eine neue Modeling-Soundengine, einen integrierten 4-Kanal Mixer und das neue „Uxlogic“ genannte Bedienkonzept, welche ein schnelles und einfaches Arbeiten mit dem Instrument verspricht.

Bonedo YouTube
  • Red Panda Raster V2 Sound Demo (no talking) with Waldorf M
  • Meris LVX Modular Delay System Sound demo (no talking) with Waldorf M
  • Black Corporation Deckard's Dream MK II Sound Demo (no talking)