Anzeige

Joyo XL Jackman II: 2 Kanäle auf engstem Raum!

Joyo Bantamp XL Jackman II
Joyo Bantamp XL Jackman II

Es ist nun zwei Jahre her, dass JOYO seine BanTamP-Serie von Mini-Verstärkern auf den Markt gebracht hat. Zuletzt berichteten wir über den FireBrand für alle High-Gain-Enthusiasten. Der jüngste Vertreter ist der neue XL Jackman II. Schauen wir uns also genauer an, was das kleine Kerlchen zu bieten hat.

Joyo XL Jackman II

Er mag zwar das Kürzel XL in seinem Produktnamen tragen, doch trotzdem ist der neueste Bantamp von Joyo noch immer ziemlich winzig! Der überarbeitete XL Jackman II verfügt nun über einen erweiterten Funktionsumfang. Statt ursprünglich einem, gibt es nun zwei getrennte Clean- und Overdrive-Kanäle, die jeweils eigene Regler für Volume, Gain und Tone haben. Sie können über den externen Fußschalter umgeschaltet werden, der sogar zum Lieferumfang gehört. Sehr gut! Genau das fehlt dem FireBrand und war mein einziger Kritikpunkt an diesem Modell. Ob das wohl bedeutet, dass auch alle anderen Verstärker der Serie überarbeitet werden? Wir werden sehen.

Bluetooth

Die ausgefuchsten und praktischen Funktionen der ersten Version bleiben zum Glück trotz der Überarbeitung erhalten. So wurde neben dem praktischen Kopfhöreranschluss auch ein FX-Loop in den kleinen 20 Watt-Verstärker gepackt. Außerdem ist natürlich bei allen BantAmp-Verstärkern der Clou, dass ihr eure Smart-Devices via Bluetooth verbinden könnt. Somit könnt ihr ohne nervige AUX-Kabel Backingtracks abfeuern oder zu euren Liebglings-Songs spielen.

Klein, aber vielseitig

Weitere Informationen erhaltet ihr auf der Webseite des Herstellers oder indem ihr euch das offizielle Demo-Video weiter unten anseht. Wer auf der Suche nach einem anständig klingenden Backup, Übe-Verstärker oder ultra-leichten Amp für Club-Gigs ist, sollte den Neuen definitiv in die engere Wahl nehmen.

Preis

Der Joyo XL Jackman II kostet 179 US-Dollar. In Kürze wird bestimmt auch ein Preis in Euro genannt werden.

Weitere Informationen

Videos

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
Joyo Bantamp XL Jackman II

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Gearnews

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Joyo Zombie II Test

Gitarre / Test

Der Joyo Zombie II ist ein zweikanaliges Mini-Gitarrentopteil mit Röhrenvorstufe und 20 Watt, das sich an die Freunde kompakter High-Gain-Generatoren wendet.

Joyo Zombie II Test Artikelbild

Mit dem Joyo Zombie II stellt der chinesische Hersteller einen Nachfolger des von uns bereits getesteten Zombie Mini Amps aus der Bantamp-Serie vor, der mit einigen Neuerungen und zusätzlicher Ausstattung aufwarten kann.Was vor allem ins Auge sticht, sind die getrennten Regelmöglichkeiten für die beiden Kanäle, die jetzt auch per Fuß geschaltet werden können. Der mit einer Röhrenvorstufe bestückte Joyo Zombie II bewegt sich klanglich eher in hart rockenden Gefilden

Joyo R 20 King Of Kings: King of Tone zum Schnäppchenpreis?

Gitarre / News

Das neue Joyo R 20 King Of Kings ist offensichtlich an das legendäre King of Tone angelehnt und kostet nur ein Viertel des Originals.

Joyo R 20 King Of Kings: King of Tone zum Schnäppchenpreis? Artikelbild

Der Name lässt vermuten, dass das neue Joyo R 20 King Of Kings ein Klon des legendären Boutique-Pedals Analog Man KOTv4 (King of Tone) sein könnte. Das begehrte Dual Overdrive hat derzeit eine mehrjährige Warteliste und die Preise auf dem Gebrauchtmarkt liegen weit über dem Originalpreis. Könnte dies ein günstiger Weg sein, um an den exklusiven Klang zu gelangen?

Joyo R-17 Dark Flame: High Gain Bogner oder Revv Clone?

Gitarre / News

Das neue High Gain Distortion Joyo Dark Flame macht nicht nur Djent – doch ist es ein Bogner oder Revv „inspiriertes“ Effektpedal oder doch etwas ganz eigenes?

Joyo R-17 Dark Flame: High Gain Bogner oder Revv Clone? Artikelbild

Die chinesische Effektpedalfirma Joyo bringt seit geraumer Zeit bekannte Effektpedale in als günstige Varianten in der eigenen „Revolution“-Serie heraus. Kurz: R. Auch das R-17 oder auch Joyo Dark Flame ist sehr wahrscheinlich wieder ein „durch ein bekanntes Pedal inspirierter Effekt“, doch wohin geht der Distortion-Effekt?

Bonedo YouTube
  • Guild Starfire I-12 CR - Sound Demo (no talking)
  • MXR Duke of Tone - Sound Demo (no talking)
  • Epiphone Power Players SG - Sound Demo (no talking)