Anzeige

Image-Line FL Studio Beta 20.1.2 enthält neuen FLEX Synthesizer

Image-Line FL Studio Beta 20.1.2 enthält neuen FLEX Synthesizer
Image-Line FL Studio Beta 20.1.2 enthält neuen FLEX Synthesizer

Die Software-Schmiede Image-Line kündigt eine neue Version ihrer sehr bekannten DAW FL Studio an. Diese befindet sich im Moment in der öffentlichen Beta-Phase mit der Versionsnummer 20.1.2. Natürlich enthält das Update viele Fehlerverbesserungen, aber auch neue Schätzchen. Darunter befindet sich ein auf Multi-Synthese basierender Synthesizer namens FLEX mit etlichen Presets namhafter Sounddesigner. Sehr interessant!

FLEX und Multi-Synthese

Der DAW-Gigant FL-Studio – ja, das ist tatsächlich eine der meistbenutzten Digital Audio Workstations am Markt – steht kurz vor einer neuen Version. Und die bringt so einiges mit sich. Viele Workflow Verbesserungen, gefixte Bugs, erweiterte Bereiche bei einigen Parametern und einige neue Funktionen sind mit dabei. Sehr interessant scheint der neue Synthesizer FLEX zu sein, der auf Multi-Synthese basiert.

Dieser beherrscht subtraktive, Wavetable, Multisample, FM und AM Synthese. Ja, ihr habt richtig gelesen. Das ist tatsächlich eine Menge und wird eine großartige Spielwiese für alle Sounddesigner und Klangbastler sein. Und solche Sound-Profis sind mit etlichen Presets mit von der Partie. Arksun Cityscape, Essential Pianos, Essential Strings, Mobile Synth Pluck, Mobile Tuned 808 Bass und Olbaid Compendium heißen die mitgelieferten Bänke und diese versprechen schon vom Namen nach einiges.

Für den Anwender ist FLEX sehr einfach aufgebaut mit einer strukturierten Oberfläche. Acht Makroregler vereinfachen die Steuerung für etliche Parameter gleichzeitig. Natürlich sind die üblichen Synthesizer Funktionen ebenso auf dem Interface als Regler verfügbar. Sehr schönes Update!

Preis und Spezifikationen

Die Public Beta von FL Studio 20.1.2 erhaltet ihr im hauseigenen Forum als kostenlosen Download. Eine Lizenz der Vollversion solltet ihr aber besitzen. Ansonsten ist die Beta nicht lauffähig. Die Windows Beta läuft bis einschließlich 23. Mai 2019. Die Mac Beta dagegen nur bis zum 3. Mai 2019.

Mehr zu FL Studio findet ihr hier.

Mehr Infos

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
image-line-flex-01-768x424-1 Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Gearnews

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Samples der Woche: Kickforge, Son Of A Beta Maxed, The 2020 Mega Bundle

Keyboard / News

Samples der Woche: Satte Bassdrums mit Kickforge, Son Of A Beta Maxed bringt frische Retro-Sounds, wavparty bringt The 2020 Mega Bundle.

Samples der Woche: Kickforge, Son Of A Beta Maxed, The 2020 Mega Bundle Artikelbild

Samples der Woche: Wieder ist eine Woche vorbei und neue Sample-Packs und -Instrumente sind herausgekommen. Drei davon picken wir heraus und stellen sie euch hier vor – ihr kennt das Spiel. Diesmal ist ein auf Samples basierendes Plug-in dabei, das sich auf die Erstellung von dicken Bassdrums spezialisiert. Kickforge ist der Name. Son Of A Beta Maxed ist mal etwas anderes, weil es eine Erweiterung für den Synthesizer Collective von Tracktion ist. Der verbindet Samples mit Synthese-Funktionen, Son Of A Beta Maxed bringt dafür retrofuturistische Klangwelten. Der Entwickler wavparty hat immer wieder für kostenlose Überraschungen gesorgt, mit dem Kauf des günstigen The 2020 Mega Bundle können wir uns nun alle dafür bedanken und bekommen dafür gleich einen ordentlichen Gegenwert. Zum Abschluss gibt es noch ein kostenloses Angebot.

Ableton Live 11.1 Beta – Apple M1 Unterstützung & mehr

Software / News

Ableton hat die Live 11.1 Beta veröffentlicht – endlich M1 Unterstützung, neue Max Effekte und weiter Detail-Verbersserungen!

Ableton Live 11.1 Beta – Apple M1 Unterstützung & mehr Artikelbild

Der Berliner DAW Hersteller Ableton hat soeben die Public Beta Version 11.1 veröffentlicht. Jeder Live 11 Besitzer kann nun am Beta-Programm teilnehmen und von den neuen Features profitieren. Zu den wichtigsten Neuerungen gehören die Unterstützung der neuen Apple M1-Silicon-Chips, wodurch Live auf diesen deutlich performanter laufen sollte, eine verbessert Comping-Funktion sowie die optimiert Clip-Handhabung. 

Bonedo YouTube
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)
  • Korg Drumlogue Sound Demo (no talking)