Anzeige

Harmonisch Moll Special – Part 1

Der Song mit dem wir uns in dem Workshop 3-Teiler beschäftigen wollen hört auf den Namen Just A Sad Song und rangiert in der Kategorie »Instrumental-Schmachtballade«.

trauernder engel


Bevor wir aber ans Eingemachte (in diesem Fall das Solo) gehen, wollen wir uns heute zunächst einmal um die Akkorde des Begleit-Trax kümmern. Hier die sieben Teile, im typischen Griffbrett-Design.

TIPP: Achte besonders auf den in den Griffbildern angegebenen Fingersatz!
Und der Jam-Track als Hörbeispiel.

Audio Samples
0:00
just a jam 0

ÜBRIGENS: Das Jam-Track Audio setzt sich aus insgesamt vier Gitarrenspuren zusammen. Um dir das Üben der Akkorde zu erleichtern, haben wir sozusagen einen repräsentativen Mittelwert aus den Trax »errechnet«. Das Ergebnis entspricht zwar nicht genau dem, was ihr hört, die Studie lässt sich aber trotzdem problemlos zum Audio mitspielen Und natürlich hört sie sich auch richtig gut an. Ist doch klar.

Bis auf E7b9 und E7 stammen alle verwendeten Akkorde aus der normalen A-Moll Scale. Mit den theoretischen Hintergründen wollen wir uns aber erst im zweiten Teil intensiver beschäftigen. Heute soll sich zunächst einmal alles um das Lernen der Chords und Scales drehen. Genau, du hast richtig gehört: die wichtigsten Skalen-Fingersätze haben wir euch nämlich auch noch mal vorbereitet. Dann habt ihr alles auf einen Blick. Also bedient euch.

Ich sage schon mal »Tschüß« und viel Spaß beim Üben.

Hansi Tietgen

Hot or Not
?
trauernder engel Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Hansi Tietgen

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Harmonielehre-Workshop #12 - Die Harmonisch Dur-Tonleiter

Gitarre / Workshop

Die Harmonisch Dur-Tonleiter steht heute auf dem Plan unseres Harmonielehre-Workshops, eine etwas exotische Skala, aber gerade deshalb nicht weniger spannend.

Harmonielehre-Workshop #12 - Die Harmonisch Dur-Tonleiter Artikelbild

In unserer heutigen Harmonielehre-Folge wollen wir uns mit einer Tonleiter beschäftigen, die zugegebenermaßen eher ein Schattendasein fristet und, wenn überhaupt, dann eher von klassischen Musikern ab dem 19. Jahrhundert und modernen Jazzern eingesetzt wird, nämlich Harmonisch Dur.

Die besten Gitarren-Soli - ZZ Top - La Grange - Workshop

Gitarre / Workshop

Seit 1969 bietet ZZ Top nicht nur optisch, sondern auch musikalische eine unverwechselbare Performance. Wir haben uns ihren Hit La Grange näher angeschaut.

Die besten Gitarren-Soli - ZZ Top - La Grange - Workshop Artikelbild

Neben Stevie Ray Vaughan zählen die drei bärtigen Herren von ZZ Top sicherlich zu den größten Ikonen des Texas-Blues- und -Rock-Genres. Dabei ist es nur wenigen Bluesbands gelungen, einen derart kommerziellen Erfolg mit unzähligen Radiohits wie beispielsweise "Rough Boy", "Give me all your lovin" oder "Sharp Dressed Man" zu erzielen. Dazu auch noch auf dem Soundtrack von "Zurück in die Zukunft III" zu landen und trotz alledem einer erdigen, rauen Spielweise treu zu bleiben.

Mit zwei Gitarristen in einer Band spielen

Gitarre / Workshop

Mit zwei Gitarren in einer Band ergeben sich reizvolle und attraktive Soundmöglichkeiten. Wie das perfekte Zusammenspiel gelingt, zeigt unser Workshop.

Mit zwei Gitarristen in einer Band spielen Artikelbild

Sind in einer Band zwei Harmonieinstrumente vertreten, bedeutet das meist eine besondere Herausforderung. Will man nämlich beide Parts so arrangieren, dass jeder Instrumentalist etwas Eigenständiges zum Song beitragen kann, ohne dem anderen in die Quere zu kommen, ist das nicht immer leicht. Diese Problematik stellt sich im Zusammenspiel zwischen Gitarre und Keyboard, aber auch bei zwei Gitarren.Nichtsdestotrotz ist die Musiklandschaft voll von Beispielen, wie man die Rhythmusaufgaben sehr elegant bandintern verteilen kann, angefangen bei AC/DC über Iron Maiden, Def Leppard und Metallica

Die besten Gitarrenriffs in Noten und Tabs - Green Day - Basket Case

Gitarre / Workshop

Basket Case von Green Day war die dritte Single aus dem Album Dookie, 1994 Nummer 5 der beliebtesten Singles und für uns ein Ausflug in punkige Gefilde wert.

Die besten Gitarrenriffs in Noten und Tabs - Green Day - Basket Case Artikelbild

Viele unserer jüngeren Leser werden die amerikanische Punkrock-Band Green Day noch von Radiohits wie "Boulevard of Broken Dreams" oder "21 Guns" kennen. Allerdings feierte das Trio bereits in den 90ern mit ihrem Album "Dookie" große Erfolge, das damals mit einem noch wesentlich aggressiveren und punkigeren Sound daherkam. Bekannte Single-Auskopplungen dieses Longplayers waren z. B. "When I come around", das bereits Gegenstand eines Workshops war, oder der dritte Titel "Basket Case" vom Februar 1994, der von den Lesern des Rolling Stone Magazins auf Platz 5 der besten Singles des Jahres 1994 gewählt wurde.

Bonedo YouTube
  • Guild Starfire I-12 CR - Sound Demo (no talking)
  • MXR Duke of Tone - Sound Demo (no talking)
  • Epiphone Power Players SG - Sound Demo (no talking)