Anzeige

Gibson Les Paul Vixen Test

Kennt eigentlich noch jemand die All-Female-Rockband „Vixen“? Sogar die Frau von Shredder-Meister Steve Vai spielte für einige Zeit den Bass in dieser Truppe. Den Produktmanagern im Hause Gibson scheint die Band auf jeden Fall noch ein Begriff zu sein. Zumindest haben sie kürzlich ein Instrument gleichen Namens ins Rennen geschickt, das in Sachen Handling und Design den Gitarristinnen dieser Welt auf den Leib geschneidert zu sein scheint.

Vixen_B_klein

Ganz wie die Traumfrau vieler Gitarristen, mit einem Lightweight-Body und schlanker Taille ausgestattet, meckert sie nur, wenn sie soll. Dies – dank der gewohnten Tonabnehmer-Qualität – allerdings lautstark und in gewohnter Gibson-Manier. Also Ladies, hergehört!

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.