Anzeige
ANZEIGE

Gibson G-200 EC Test

Fazit

Die Gibson G-200 EC aus der neuen Generation Collection entpuppt sich im Test als sehr gut bespielbare und tadellos verarbeitete Gitarre, die sich im Ansatz zwar an der legendären Super Jumbo des Herstellers orientiert, mit ihrer Holzauswahl und ihren Modifikationen in der Bauweise aber einen frischen und direkten klanglichen Ansatz mitbringt. Demzufolge macht die Gitarre nicht nur bei breiten Strummings einen souveränen Job, sondern fühlt sich auch in solistischen Spielweisen und Fingerstyle-Ausflügen wohl. Dank des sehr guten Setups stellte sich bei unserem Testinstrument darüber hinaus die Spielfreude ab der ersten Minute ein. Gelungene Vorstellung!

Unser Fazit:
Sternbewertung 4,5 / 5
Pro
  • saubere Verarbeitung
  • angenehm leichte Bespielbarkeit
  • Wirkung des Player Ports auf den Spieler
  • frischer Grundklang ermöglicht vielseitigen Einsatz
Contra
  • keins
Artikelbild
Gibson G-200 EC Test
Für 1.989,00€ bei
Die Gibson G-200 EC glänzt mit sauberer Verarbeitung, angenehm leichter Bespielbarkeit und fühlt sich auch in solistischen Spielweisen und Fingerstyle-Ausflügen wohl.
Die Gibson G-200 EC glänzt mit sauberer Verarbeitung, angenehm leichter Bespielbarkeit und fühlt sich auch in solistischen Spielweisen und Fingerstyle-Ausflügen wohl.
Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Gibson
  • Serie: G-Series
  • Modell: G-200 EC
  • Typ: Akustikgitarre
  • Herkunftsland: USA
  • Finish: Natural
  • Decke: Sitkafichte
  • Boden & Zargen: Walnuss
  • Steg: Ebenholz
  • Hals: Sipo (Utile)
  • Griffbrett: Ebenholz
  • Sattel: TUSQ
  • Sattelbreite 43 mm
  • Halsprofil: Advanced Response
  • Bünde: 20
  • Mensur: 25.5″ / 647,7 mm
  • Sattelbreite: 1.725″ / 43,815 mm
  • Tonabnehmer: LR Baggs Element Bronze
  • Bedienung: 1x Volume
  • Stimmmechaniken: Grover Mini Rotomatic
  • Hardware: verchromt
  • Gewicht: 2070 g
  • Zubehör: Gig Bag
  • Ladenpreis: 1.999,00 Euro (September 2021)
Hot or Not
?
Boden und Zarge sind aus massivem Walnuss gefertigt, die massive Decke aus Sitkafichte.

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Behm

Kommentieren
Profilbild von Olaf Thurau

Olaf Thurau sagt:

#1 - 18.08.2022 um 23:12 Uhr

Empfehlungen Icon 0

ein faszinierendes Gerät. Nichts für Jumbo-Traditionalisten. Aber eine neue Stimme im Folk-Blues-Fingerstyle-Bereich. Eine deutliche Erweiterung der Grand Auditorium zur Jumbo.

Kommentare vorhanden
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
BOSS IR-200 & SY-200: Amp & IR Cabinet + Synthese
Gitarre / News

Ist das IR-200 der neue Konkurrent für das ACS1 und Iridium oder „nur“ ein wahnsinnig umfangreiches IR-Pedal? Dass BOSS IR-200 & SY-200.

BOSS IR-200 & SY-200: Amp & IR Cabinet + Synthese Artikelbild

Impulsantwort, Amp-Modeling, Synthese und mehr: BOSS hat mit dem IR-200 Amp & IR Cabinet & SY-200 Guitar Synthesizer das Portfolio der 200er Serie um zwei interessante Geräte erweitert.

Gibson Tom Petty SJ-200 Wildflower: Nur 9999 Euro!
Gitarre / News

Streng limitiert auf weltweit 100 Exemplare mit edlen Hölzern zu einem „atemberaubenden“ Preis: Die Gibson Tom Petty SJ-200 Wildflower.

Gibson Tom Petty SJ-200 Wildflower: Nur 9999 Euro! Artikelbild

Von der neuen Gibson Tom Petty SJ-200 Wildflower Akustikgitarre werden nur 100 Modelle in limitierter Auflage hergestellt. Wer sich eine davon zulegen will, sollte etwas Geld übrig haben, denn mit 9999 Euro pro Stück ist dieses Modell nicht gerade billig!

NAMM 2021: Gibson mal komplett anders - Gibson App mit Audio Augmented Reality
Gitarre / News

NAMM 2021: Gibson hat mit dem schwedischen Technologieunternehmen Zoundio zusammengearbeitet, um die neue Gibson-App für iOS- und Android-Geräte zu entwickeln. Diese App zum Gitarre spielen lernen, enthält einige interessante Funktionen, einschließlich Audio Augmented Reality.

NAMM 2021: Gibson mal komplett anders - Gibson App mit Audio Augmented Reality Artikelbild

NAMM 2021: Gibson hat mit dem schwedischen Technologieunternehmen Zoundio zusammengearbeitet, um die neue Gibson-App für iOS- und Android-Geräte zu entwickeln. Diese App zum Gitarre spielen lernen, enthält einige interessante Funktionen, einschließlich Audio Augmented Reality. 

Epiphone J-200 Test
Gitarre / Test

Die Epiphone J-200 Westerngitarre ist Teil der Inspired by Gibson-Serie, wobei das Vorbild Legenden wie Elvis, Dylan oder Harrison begleitete.

Epiphone J-200 Test Artikelbild

Mit der Epiphone J-200 lebt die legendäre und pompöse Flat-Top-Akustikgitarre wieder auf und wird, wie vom Hersteller gewohnt, zu einem deutlich günstigeren Kurs unters Volk gebracht. Dabei ist die J-200 Teil der aktuellen Epiphone Inspired by Gibson-Serie, die Remakes berühmter Modelle des Mutterkonzerns sehr detailgetreu anbietet.Dennoch macht die Neuauflage der 1937 zunächst unter dem Kürzel SJ-200 erschienenen Super Jumbo auch Zugeständnisse an die Neuzeit und kommt mit einem zusätzlichen Tonabnehmersystem. Vor nicht allzu langer Zeit hatten wir mit der Epiphone Masterbilt Excellente

Bonedo YouTube
  • Boss RE-2 Space Echo - Sound Demo (no talking)
  • Gibson G-Bird | Generation Collection - Sound Demo (no talking)
  • Best Cyberweek DEALS for Guitarists! - 2022