Fluid Audio SRI-2 Test

Fazit

Das Fluid Audio SRI-2 ist ein solide auftretendes Stück Homerecording-Technik. Zwar weist es als Audiointerface keine bahnbrechenden Eigenschaften auf, kann aber mit kinderleichter Installation, einem übersichtlichen Bedienkonzept und gutem Sound überzeugen. Zusätzlich verfügt es über eine Monitorsektion, die mit einem starken Kopfhörerausgang versehen ist und nicht zuletzt über die Möglichkeit verfügt, gleich zwei Lautsprecherpaare anzusteuern. Dass das SRI-2 ohne eigenes Netzteil auskommt, ist ein weiterer Pluspunkt. Auch sein übergroßer Volumeregler und die Beleuchtung fast sämtlicher Elemente sind echte Highlights. Einzig die Trennung der beiden Recordingkanäle im Montoring ist gewöhnungsbedürftig. Das Fluid Audio SRI-2 dürfte deshalb für all diejenigen von euch interessant sein, die im Halbdunkel ihres Homestudios die nächste Stufe zünden und ihre Mixes auf einfache und günstige Weise auch mit einem zweiten Paar aktiver Nahfeldmonitore gegenhören wollen.

Unser Fazit:

Sternbewertung 4.5 / 5

Pro

  • robuste Bauweise
  • einfache Installation
  • kein Netzteil benötigt
  • großer Volumeknopf
  • integrierter Monitor-Controller
  • weitreichend beleuchtete Bedienelemente

Contra

  • Trennung der beiden Recordingkanäle im Monitoring gewöhnungsbedürftig
Artikelbild
Fluid Audio SRI-2 Test
18_fluid_audio_sri-2_final
Features & Spezifikationen
  • Eingänge: 2 x XLR/TRS Combo (Mic, Line, Instrument)
  • Phantomspeisung: +48 V (global)
  • Kopfhörerausgang: 6,25“-Klinkenbuchse (stereo)
  • Ausgang: vier 6,25“-Klinkenbuchsen (mono)
  • Bittiefe/Samplingfrequenz: 24 Bit/192 kHz
  • Latenz: 0 ms (Direct Monitoring der Eingänge)
  • Stromversorgung: Bus-Power über USB
  • USB-Standard: 2.0
  • Gewicht: 1 kg
  • Maße: 20,3 x 15,3 x 6,9 cm
  • Bonus: Software Cubase LE
  • Preis € 199,– (Straßenpreis am 11.9.2018)
Hot or Not
?
01_fluid_audio_sri-2_teaser_test Bild

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Carsten Kaiser

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Bonedo YouTube
  • SSL THE BUS+ Demo (no talking)
  • Polyverse Comet – Drums & Synth Demo (no talking)
  • SSL UF-8, Presonus Faderport 8 & Behringer Xtouch – DAW-Controller Motorfader Noise (Lärmvergleich)