Anzeige

ESI uniK 05 Test

FAZIT

Die ESI uniK 05 ist eine ehrliche Box, die zwar mit relativ wenig Zusatz-Features aufwartet, dafür aber bei durchweg hoher Qualität preisgerecht zu überzeugen weiß. Mit Hinblick auf den angepeilten, höheren Qualitätssektor kann man voll und ganz behaupten, dass ESI seine Hausaufgaben gemacht hat, wenn auch die Höhen eine leichte Überbetonung erfahren. Ich kann der ESI uniK 05 somit in Anbetracht ihres Preises einem hervorragendem Klang aussprechen. Und das ist in Zeiten des schmalen Talers doch als überaus positiv zu werten, oder?

PRO:
  • gutes Auflösungsvermögen
  • lineare Abstimmung
  • Reduktion auf das Wesentliche
CONTRA:
  • leichte Höhenüberbetonung
ESI-uniK05_B12_Logo.jpg
FEATURES:
  • Zwei-Wege-Lautsprecher mit einem Verstärker
  • Bändchenhochtöner 49 x 26mm
  • Tieftöner mit 5″ Kevlar Membran (magnetisch abgeschirmt)
  • Ausgangsleistung: 60W (HF: 30W, LF: 30W), 85W max. Leistungsaufnahme (AC)
  • Frequenzgang: 49Hz-22kHz
  • Eingangsimpedanz 42kOhm (symmetrisch) bzw. 8.5kOhm (unsymmetrisch)
  • 2.5kHz Frequenzweiche
  • SPL: 89dB ±3dB @1W / 1M bei 300. 400. 500. 600 Hz
  • Related Noise Power: 25W (THD=1%, 4 Ohm Last, 1kHz)
  • Eingangsempfindlichkeit: 60mV@1W; 200mV@25W (500 Hz)
  • XLR- und 6.3mm-Klinke Comboanschluss (symmetrisch und unsymmetrisch)
  • Lautstärkeregler min. – 0dB – max.
  • blaue LED Anzeige (Power)
  • Abmessungen: 190 x 265 x 210mm
  • Gewicht: 4,28kg
Preis:

  • EUR 249,- EUR/Stück

Unser Fazit:

Sternbewertung 4,5 / 5

Pro

  • gutes Auflösungsvermögen
  • lineare Abstimmung
  • Reduktion auf das Wesentliche

Contra

  • leichte Höhenüberbetonung
Artikelbild
ESI uniK 05 Test
Für 109,00€ bei
Hot or Not
?
ESI-uniK05_B02_Angeled Bild

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Felix Klostermann

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

ESI cosMik uCast Test

Recording / Test

Das ESI cosMik uCast Mikrofon hat einen schwer zu lesenden Namen, aber ein betörendes Finish. Ob das USB-Mikro auch akustisch ein Hingucker ist, haben wir uns angesehen.

ESI cosMik uCast Test Artikelbild

Beim cosMik uCast USB-C-Mikrofon des deutschen Herstellers ESI fällt zuallererst die Farbe auf: dunkles Orange – die Farbe der wohligen Entspannung, der Kräfte zur Förderung der Kreativität.

Swissonic NT10A Test

Recording / Test

Die Swissonic NT10A sind aktive Monitorlautsprecher im Design der legendären Yamaha NS-10 M Studio. Aber sind sie auch genauso hilfreich?

Swissonic NT10A Test Artikelbild

Die Swissonic NT10A stellen sich gleich auf den ersten Blick in eine Reihe mit den Yamaha NS-10 M Studio, einem legendären Lautsprecherpaar für das Nahfeld-Monitoring, mit deren Hilfe etliche Hits abgemischt wurden.

HEDD Type 07 mk2 Test

Recording / Test

HEDD geht mit seinen Aktivspeakern in die zweite Runde – mit einigen spannenden Veränderungen!

HEDD Type 07 mk2 Test Artikelbild

HEDD Type 07 mk2: Wenn man von einer neuen Version eines Lautsprechers liest, kommen einem typische Nebensächlichkeiten und Detailveränderungen in den Sinn.

Bonedo YouTube
  • D16 Group Phoscyon 2 Demo – no talking
  • Elektron Syntakt - Quick Demo Jam from INIT
  • AIAIAI TMA-2 Studio Wireless+ Headphone