Recording Hersteller_Zoom
News
2
24.11.2020

Zoom enthüllt das neue Am7 Mikrofon für Android-Geräte

Zoom hat mit dem Am7 erstmals ein Mikrofon für Android-Geräte entwickelt. Nach den iOS-Mikrofonen Zoom iQ6 und iQ7 bringt das neue Am7 die hochgelobte Klangqualität des iQ7 in die Android-Welt. Zum ersten Mal überhaupt soll es nun möglich sein, ein Android-Telefon in einen Field Recorder zu verwandeln oder Videos mit hochwertigem Stereoton aufzunehmen.

Das Zoom Am7-Stereomikrofon verfügt über einen USB-C-Anschluss, über den es sich an die meisten Android-Geräte anschließen lässt. Die M-S-Stereo-Mikrofonkapsel ist drehbar, so dass das Mikrofon sowohl bei vertikaler als auch bei horizontaler Benutzung des Telefons immer richtig ausgerichtet ist.
Dank der Mid-Side-Technologie lässt sich die Stereobreite der Aufnahmen ändern. Schließt man einen Kopfhörer oder Lautsprecher an die Stereo-Miniklinkenbuchse an, lassen sich die Aufnahme überwachen oder man kann Musik mit hoher Klangqualität hören.
Das Zoom Am7 kann sogar im Selfie-Modus* aufnehmen, und mit dem nach vorne gerichteten analogen Aufnahmepegelregler und der LED-Pegelanzeige hat man stets die Kontrolle. Das Zoom Am7 ist laut Hersteller der perfekte Begleiter für jeden Android-Benutzer, der mit seinem Smartphone qualitativ hochwertige Audio- und Videoinhalte erstellen möchte.

(*Zoom Handy Recorder App erforderlich)

Features

  • Hochwertiges Mitte-Seiten-Mikrofon zum Anschluss an Android-Geräten
  • Steuerung der Stereobreite
  • Zwei Modi: Audio und Video
  • Flip-Funktion zur Aufnahme mit der Selfie-Kamera
  • Arbeitet mit der ZOOM Handy Recorder App und anderen Audio- und Video-Capture-Anwendungen zusammen
  • Latenzfreies Abhören des Audiomaterials bei Verwendung der ZOOM Handy Recorder App

Weitere Details unter zoomcorp.com

UVP: 114,84 € incl. 16% MwSt.

Verfügbarkeit: ca. Dezember 2020

Feature zu Android Interfaces

Recording mit dem Android-Tablet oder Android-Smartphone?

Verwandte Artikel

User Kommentare