Feature
9
21.08.2020

Was tun, wenn einem um 7 Uhr morgens Laubbläser den Schlaf rauben? Steve Lukather macht’s vor!

…und beschallt den Gärtner seines Nachbarn mit seiner E-Gitarre

Kürzlich postete der Toto-Gitarrist ein Video auf seinem Instagram-Kanal, in dem er in seinem Garten einen lautstarken "Wake-Up-Call" auf seiner Music Man zum Besten gibt. Offenbar hatte er zuvor seine Gitarrenbox auf ein Trampolin gehievt. Wie laut das Gitarrensignal gewesen sein muss, kann man gut an seinem anschließendem "Good Morning" Schrei erahnen, der dagegen kläglich leise wirkt.

Die Gitarrenlegende war offensichtlich äußerst genervt vom Gärtner seines Nachbarn, der um 7 Uhr in der Früh mit gleich 10 Laubbläsern anrückte. Lukes Kommentar unter dem Video lautete dementsprechend: What happens when the dickhead neighbors Gardner starts up 10 blowers at 7am! #goodmorningsunshine #fuckyou

Aufmerksamkeit bekam Lukather nicht nur von seiner Nachbarschaft. Auf Instagram kommentierten tausende Nutzer das Video, darunter auch einige andere Gitarrengrößen wie Zakk Wylde, Bumblefoot oder Doug Aldrich. Insgesamt auf jeden Fall eine sehr unterhaltsame Aktion.

Verwandte Artikel

User Kommentare