Bass Serie_Hersteller
Feature
9
20.09.2012

Warwick - Bässe und Verstärker

Herstellerprofil

Alles zu Warwick auf bonedo.de

Warwick ist bekannt für seine Bässe und Verstärker. Das deutsche Unternehmen hat sich seit seiner Gründung 1982 einen Platz unter den Top-Hersteller von Bass-Instrumenten erarbeitet.

W-Fragen zu Warwick

Die Bass-Manufaktur Warwick GmbH & Co. Music Equipment KG wurde am 13.09.1982 in Pretzfeld /Oberfranken gegründet. Hans-Peter Wilfer, der Gründer, war 24 Jahre jung und hatte während seiner Kindheit viel Zeit in der Firma seines Vaters verbracht. Dieser war auch Instrumentenbauer und seine Firma ein bedeutender E-Gitarren Hersteller in Europa. Seit 1995 ist Warwicks Firmensitz in Markneukirchen, einer kleineren Stadt im Vogtland. Sie ist auch das traditionelle Zentrum des, in der dortigen Region bereits seit Jahrhunderten angesiedelten, Musikinstrumentenbaus. Dank einer 350-jährigen Geschichte wird Marktneukirchen auch oft als „Deutschlands Hauptstadt des Musikmachens“ bezeichnet.

Warwick kombiniert traditionelle Techniken der Handarbeit mit modernen mechanischen "State-of-the-Art" Fertigungsmethoden. Diese eher seltene Kombination aus handwerklichem Instrumentenbau mit modernster Technologie war der Wunsch Wilfers und ermöglicht es dem Ziel von hochwertigen Instrumenten zu fairen Preisen nahe zu kommen.

Aus anfänglich drei Modellreihen haben sich zig Produktlinien, bestehend aus über vierzig verschiedenen Bassgitarren, entwickelt. Hinzu kommt ein Angebot von Bass-Verstärkern, Boxen und zahlreichem Zubehör (Saiten & Co.). Daneben gibt es die Marke Framus, unter der hochwertige Gitarren vertrieben werden.
Weiterhin ist Warwik deutscher Distributor für Unternehmen wie Digitech, Morley oder Dunlop.  


FSC® und EMAS III zertifiziert
Umweltschutz wird bei der Firma groß geschrieben. Seit Dezember 2012 produziert man sämtliche Instrumente klimaneutral. Es werden nur FSC-zertifizierte Hölzer aus nachhaltiger Forstwirtschaft eingesetzt. Zudem sind bei Warwick die Maschinen energieeffizient. Windkraftanlagen, Photovoltaikeinheiten sowie Heizanlagen mit Erdwärme sind in die Produktions-Prozesse integriert.
Seit der EMAS III- Zertifizierung im Jahre 2011 hält sich Warwick an die Auflagen des Gemeinschaftssystems der Europäischen Union für Umweltmanagement und Umweltbetriebsprüfung.

Produkte
1983 kam mit dem Nobby-Meidl-Bass das erste Bass-Modell auf den Markt. Ohne Kopfplatte und mit einem recht geradlinigen Korpus war das Instrument wenig kopflastig. 1988 gab es das erste Signature Instrument. Dem Jack Bruce Signature Bass sollten viele weitere folgen.
Seit 1997 gehören Verstärker zur Produktpalette; ein „süßes“ Beispiel ist der smarte Combo-Amp Warwick Sweet 15.3.
2001 steht für den Beginn der Limited Editions.
Da Warwick-Bässe eher im oberen Preissegment angesiedelt sind, wurden zwei günstigere Linien eingeführt. Pro Series und Rockbass sind im Design nahezu identisch, werden aber in Asien gefertigt. Aus der Rockbass Serie:

Warwick über das Geheimnis hinter seinen Produkten:
Zufriedenstellen der wachsenden Bedürfnisse des modernen Musikers mit dem Fleiß, der Ausdauer und der handwerklichen Perfektion aller Mitarbeiter. Bass-

Camps & Stars
Seit 2012 organisiert Warwick so genannte Bass-Camps in Marktneukirchen. Ein Workshop bzw. eine Lehrgangswoche gibt Teilnehmern aus aller Welt die Chance Instrumenten-Kurse bei bekannten Bassisten zu belegen. Mit dabei zum Beispiel Hellmut Hattler, Stuart Hamm, Alphonso Johnson oder John Patitucci.
Wenn man gerade von den Künstlern redet, natürlich gibt es viele weitere Warwick-Spieler unter ihnen: Adam Clayton (U2), Larry Graham, Francis Buchholz (Scropions), Robert Trujillo (Metallica), Jack Bruce, Steve Bailey, Marco Nietala (Nightwish) uvm.


Warwick Facts:

  • Produktkategorie: E-Bässe und Verstärker
  • Gründungsjahr: 1982
  • Firmensitz: Markneukirchen, Sachsen, Deutschland
  • Bekannte Künstler: Adam Clayton (U2), Ryan Martinie (Mudvayne), Jonas Hellborg, Francis Buchholz (Scorpions), Sam Rivers (Limp Bizkit), Bootsy Collins, Steve Bailey, Robert Trujillo (Metallica), uva.

ALLE TESTBERICHTE ZU WARWICK AUF BONEDO.DE:

ALLE NEWS ZU WARWICK AUF BONEDO.DE:

NAMM 2019: Warwick und RockBass Neuheiten

15.01.2019 - Warwick zeigt in diesem Jahr auf der NAMM Show 2019 etliche sehens- und hörenswerte Bass-News aus den Bereichen Warwick Masterbuilt, Warwick Teambuilt und RockBass.

Der Warwick Idolmaker Bass ist da!

05.07.2018 - Nach dem Erfolg der Framus Idolmaker Gitarre war es eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis auch eine Bassversion von Warwick herauskommt.

Warwick sucht neue Mitarbeiter!

12.09.2016 - Die Firma Warwick - eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich der Herstellung von E-Bässen - sucht neue Mitarbeiter zur Verstärkung ihres Teams.

Warwick stellt Adam Clayton Signature Modell vor

20.05.2015 - Der U2-Bassist Adam Clayton kaufte sich im Jahre 2013 einen neuen Warwick Streamer CV mit P-Pickup. Dieser Bass gefiel ihm so gut, dass er spontan den Wunsch nach einem Signature-Instrument äußerte.

MESSE 2015: Diverse Neuheiten von Warwick

07.04.2015 - Die Firma Warwick aus Markneukirchen im schönen Vogtland stellt auf der Musikmesse 2015 gleich mehrere interessante Neuheiten aus ihrer Bass- und Bassverstärkerproduktion vor.

Weiteres Signature-Modell: Warwick Stu Hamm Bass

09.03.2015 - Der brandneue Warwick Stu Hamm Signature Bass verbindet die über 30-jährige Erfahrung des Warwick Custom Shop-Teams mit der Spielerfahrung und dem Fachwissen des bekannten amerikanischen Bassvirtuosen Stu Hamm.

TM Stevens Signature-Bass * Zooloo Warrior

16.06.2009 - T.M. Stevens gilt als Erfinder des Heavy Metal Funk. Sein Wünsche und Anforderungen in einem einzigen Signature-Bass zu erfüllen, ist gewiss nicht leicht gewesen. Der Warwick Custom Shop...

Verwandte Artikel

User Kommentare