Hersteller_Sonor
News
4
21.11.2021

Verdienter Ruhestand: Sonor verabschiedet Karl-Heinz Menzel nach 44 Jahren

Vier Jahrzehnte lang arbeitete der Drum-Enthusiast beim deutschen Traditionshersteller

Auf ihrer Webseite und in den sozialen Medien hat der deutsche Schlagzeughersteller Sonor kürzlich bekannt gegeben, dass der langjährige Geschäftsführer Karl-Heinz Menzel das Unternehmen verläßt und sich in den Ruhestand verabschiedet. Karl-Heinz gehörte der Firma seit 1977 an und wurde aufgrund der Positionen, die er bekleidete, schnell das Gesicht von Sonor. So arbeitete er lange im Artist Relation Bereich, seine Freundschaft mit Drummern wie Nicko McBrain und Steve Smith sorgte - neben der Qualität der Instrumente – dafür, dass sich die edlen Drums Made in Germany auch auf internationalen Bühnen etablierten.

Bis 2017 leitete er Sonor als Geschäftsführer, in seine Amtszeit fiel auch die Entwicklung so wichtiger Produkte wie die SQ2 Reihe. Von 2017 bis heute war er für das Nordamerika-Geschäft zuständig. Auf der Sonor Webseite ist ein Video zu sehen, in dem viele Sonor-Endorser und Kollegen Abschiedsbotschaften und gute Wünsche für die Zukunft übermitteln. 

Verwandte Artikel

User Kommentare