Test
8
08.08.2019

Fazit
(4 / 5)

Der the t.mix Rackmix 821 FX USB ist ein günstiger und gut klingender Mischer für alle, die wenig Budget und ebenso wenig Platz haben. Im Proberaum verschwindet er problemlos im Rack und bietet für kleine Bands und Solokünstler eine solide Summierung inklusive 99 Effekten und einem digitalen Playlist-Generator in Form eines USB/Bluetooth-Mediaplayers. Dabei braucht sich der Mixer nicht nur im Proberaum nicht zu verstecken, sondern ist mit seinen Klangqualitäten durchaus bühnentauglich und obendrein reisefest verarbeitet. Auch bei kleinen Venues, Bars, Cafés, Bistros und ähnlichen Örtlichkeiten kann das Gerät gerne als Installationsmixer für den regulären Betrieb oder einer kleinen Liveshow zwischendurch dienen. Für angehende Eventbestreiter ein klasse Einsteigertool, an dem die Lust auf mehr wächst.

Mühsam kann das Einarbeiten in den Mediaplayer sein, der erst aufgrund fehlender Dokumentation erlernt werden muss. Danach können wir dann ad hoc Sessions auf USB-Sticks in 128-kbit/s-MP3-Qualität aufnehmen und als Gedankenstütze oder Teaser weiterverwenden. Leider fehlt in der Dokumentation auch die Erläuterung zu den Effekten, von denen die ersten 24 in ihrem Kernparameter per Regler beeinflussbar sind. Auf 19-Zoll-Verschraubungen müssen wir ebenso verzichten. Das gibt Abzüge in der B-Note.

Summa summarum kommen ich beim Rackmix 821 FX USB auf satte 4 Sterne. Verarbeitung, Sound und Funktionsangebot können sich – besonders vor dem Hintergrund des guten Preis-Leistungs-Verhältnisses – sehen lassen.

  • PRO
  • Klang
  • Mediaplayer und Recorder
  • Bluetooth
  • umfangreiche Effektsektion
  • Preis
  • geringe Wärmeentwicklung
  • CONTRA
  • Dokumentation.
  • kein 19-Zoll Montage-Kit inbegriffen
  • FEATURES
  • the t.mix Rackmix 821 FX USB
  • Achtkanal Rack-Mischpult inkl. FX, USB Mediaplayer und Bluetooth
  • Anzahl der Mikrofoneingänge: 6.
  • Anzahl der Lineeingänge: 8.
  • Eingangsanschlüsse:
  • Spannungsversorgung: Kaltgerätebaustcker C14.
  • Line-Eingang: 8 x 6,35 mm Klinkenbuchse, symmetrisch/unsymmetrisch.
  • INSERT: 6 x 6,35 mm Klinkenbuchse.
  • REC IN: 2 x Cinchbuchse.
  • Mic-Eingang: 6 x XLR Einbaubuchse 3-polig.
  • USB-Schnittstelle: USB 3.0.
  • Ausgangsanschlüse:
  • Main Out: 2 x 6,35 mm Klinkenbuchse, symmetrisch; 2 x XLR Einbaustecker, 3-polig.
  • AUX: 2 x 6,35 mm Klinkenbuchse, symmetrisch.
  • REC OUT: 2 x Cinchbuchsen.
  • Kopfhörer: 1 x 6,35 mm Klinkenbuchse.
  • Max. Ausgangspegel:
  • Main: Symmetrisch +28 dBu; Unsymmetrisch +22 dBu.
  • AUX SEND, REC OUT: Unsymmetrisch +22 dBu.
  • Kopfhörerausgang: +15 dBu / 150 mW.
  • Frequenzgang Mic- / Line-Eingang: 10 Hz – 200 kHz / 10 Hz – 130 kHz.
  • Signal-Rausch-Abstand Mic- / Line-Eingang: 120 dB E.I.N. / 95 dB E.I.N.
  • Signal-Verstärkung Mic- / Line-Eingang: 14 dB – 60 dB / -6 dB – 38 dB.
  • Eingangspegel Mic- / Line-Eingang: ´4 dBu ±1 dBu max. / +21 dBu ±1 dBu max.
  • Klangregelung Höhen / Mitten / Tiefen: 10 kHz, ±15 dB / 700 Hz, ±15 dB / 50 Hz ±10 dB.
  • Phantomspeisung: 48 Volt.
  • Leistungsaufnahme: 19 Watt.
  • Versorgungsspannung: 100 – 240 V  50/60 Hz.
  • Sicherung: 5 mm x 20 mm, 1.6 A, 250 V, träge.
  • Einbaueigenschaften: 19 Zoll, 3 HE.
  • Abmessungen (B x H x T): 485 mm x 140 mm x 175 mm.
  • Gewicht: 4,5 kg.
  • Umgebungsbedingungen: 0°C – 40°C Temperatur; 50% nicht kondensierende Luftfeuchte (relativ).
  • Effekte: 33 insgesamt.
  • Effekt Presets: 1 Hall, 2 Room, 3 Plate, 4 Large Stage, 5 Small Stage, 6 Vocal Echo, 7 Karaoke Echo, 8 Delay1, 9 Ping Pong Delay1, 10 Tremolo, 11 Chorus, 12 Phaser, 13 Flanger, 14 Wah Wah, 15 Doubler, 16 Radio Voice, 17 Delay2, 18 Delay3, 19 Delay4, 20 Delay5, 21 Ping Pong Delay2, 22 Ping Pong Delay3, 23 Ping Pong Delay4, 24 Ping Pong Delay5, 25 – 28 Small Hall, 29 – 32 Mid Hall, 33 – 37 Big Hall, 38 – 41 Small Room, 42 – 45 Mid Room, 46 – 49 Big Room, 50 – 52 Short Delay, 53 – 55 Mid Delay, 56 – 59 Long Delay, 60 – 62 Karaoke Echo, 63 – 65 Soft Chorus, 66 – 69 Warm Chorus, 70 – 73 Deep Flanger, 74 – 75 Heavy Flanger, 76 – 79 Classic Phaser, 80 – 81 Chorus+Reverb, 82 – 83 Flanger+Reverb, 84 – 85 Phaser+Reverb, 86 – 87 Pitch+Reverb, 88 – 91 Delay+Reverb, 92 – 93 Delay+Chorus, 94 – 95 Delay+Flanger, 96 – 97 Delay+Phaser, 98 – 99 Delay+Pitch.
  • Preis: 159,– €
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare