E_Drum_Monitor_TheBox_MA120_MKII
Test
4
18.07.2017

Fazit
(4.5 / 5)

Der MA120 MKII von The Box ist einer der günstigsten und gleichzeitig bestklingenden Teilnehmer unseres Testmarathons zum Thema E-Drum-Monitore. Daran, dass es sich um keinen ausgewiesenen Spezialisten für elektronische Drums handelt, muss man sich nicht stören, und der einzige minimale Kritikpunkt sind die äußeren Abmessungen der Box, die im Vergleich zum Großteil des Teilnehmerfeldes etwas sperriger ausfallen. Die Verarbeitung ist absolut in Ordnung, die Klangregelung lässt sich zielgerichtet einsetzen, das Grundrauschen ist vorbildlich gering, und abgesehen davon kann das gute Stück auch noch als Gesangsbox verwendet werden. Bei dem Preis eine klare Kaufempfehlung für alle E-Drummer, die nicht auf eine extrem platzsparende Lösung angewiesen sind und mit einer halbwegs zivilisierten Lautstärke zurechtkommen.

  • Pro
  • sehr ordentlicher Klang
  • gute Verarbeitung
  • funktionale Klangregelung
  • kann als Gesangsbox verwendet werden
  • Grundrauschen kaum wahrnehmbar
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Contra
  • weniger handlich als spezialisierte E-Drum-Monitore
  • FEATURES UND SPEZIFIKATIONEN:
  • 2-Wege Aktivbox
  • 12” Tieftöner und ED30-Treiber
  • Frequenzgang: 80 Hz - 16 kHz
  • maximaler Schalldruckpegel: 120 dB (Freifeld)
  • Equalizer mit Bändern bei 100 Hz, 500 Hz und 10 kHz (+/- 6dB)
  • Ausgangsleistung: 120 W
  • Verzerrung: Line 0,02 %, Mic 0,04 %
  • Eingangsimpedanz: 10 kOhm
  • Maße: 58 cm x 37 cm x 42 cm
  • Gewicht: 16,5 kg
  • Herkunftsland: China
  • Preis: EUR 139,– (Verkaufspreis 07/2017)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare