Bass Hersteller_Tech21
Test
7
20.01.2020

Fazit
(4.5 / 5)

Tech21 hat es mit dem Sansamp Gedyy Lee YYZ tatsächlich geschafft, die Essenz von Geddy Lees Sound in einen kompakten Bodentreter zu packen. Das sollte allerdings nicht der einzige Grund sein, sich für den Sansamp YYZ zu interessieren, denn er entpuppt sich im Test als überaus flexibler Bass-Preamp, mit dem sich der Basssound im Studio und auf der Bühne im Handumdrehen aufwerten lässt. Wünschenswert wäre vielleicht noch eine integrierte DI-Box, dann wäre der YYZ allerdings logischerweise nicht mehr so günstig zu haben - gerade der moderate Preis von 249,- Euro ist eben auch ein sehr gutes Argument, das für den auf ganzer Linie überzeugenden Tech21 Geddy Lee YYZ spricht. Prädikat: Unbedingt anchecken!

  • PRO
  • harmonische Zerrsounds in vielen Varianten
  • große Klangflexibilität
  • hervorragend abgestimmte EQ-Features
  • kaum Nebengräusche
  • solide Konstruktion
  • attraktiver Preis
  • CONTRA
  • kein DI-Ausgang
  • Batteriedeckel nicht befestigt
  • Technische Spezifikationen:
  • Hersteller: Tech21
  • Modell: Sansamp Geddy Lee YYZ Preamp
  • Herstellungsland: USA
  • Regler/ Schalter: Drive, Boost/Drive, Low, High, Mid, Tight, Master
  • EQ: Low +/-12dB@80Hz, High +/-12dB@3,2kHz, Mid +20dB@2kHz, -10dB@1kHz
  • Anschlüsse: Klinke In, Klinke Out, Netzanschluss
  • Stromversorgung: 9V-Batterie oder optionales Netzteil
  • Maße: ca. 12 x 9,7 x 5,2 cm
  • Gewicht: 330 g
  • Preis: 249,- Euro (Ladenpreis im Januar 2020)
3 / 3

Verwandte Artikel