Blog_Folge
Feature
2
18.03.2015

Recording - Top-Themen Februar 2015

U 47 fet, Neve-DI, Slate Pro Dragon 1176-Limiter, Kleinmembran-Vergleich

Ein freundliches Hallo an alle Recording-Interessierten!

Ich möchte mich kurz vorstellen: Mein Name ist Guido Metzen, ich bin stellvertretender Chefredakteur bei bonedo.de, gleichzeitig Bereichsredakteur für das Ressort Recording. Mein Kollege Nick Mavridis übernimmt den Job des Bereichsredakteurs momentan im fließenden Übergang.

An dieser Stelle werden wir euch ab sofort monatlich noch einmal auf die Recording-Inhalte des vergangenen Monats hinweisen, die wir als Redaktion für besonders interessant hielten und nach wie vor halten.

Die Frage, ob es denn im Februar etwas Besonderes gab, können wir mit einem klaren „Ja“ beantworten, aber seht selbst:

 

Neumann U 47 fet i Test

Natürlich gibt es eine schier unüberschaubare Anzahl an aktuell erhältlichen Mikrofonen, und wir als Test-Redakteure bekommen davon auch immer eine Menge zwischen die Finger. Aber wenn ein renommierter Hersteller wie Neumann ein Modell, das seit 30 Jahren nicht mehr gebaut wurde, wieder zum Leben erweckt, leuchten auch bei uns verwöhnten und teilweise reizüberfluteten Testern die Augen. Die Rede ist vom U 47 fet – eine wahre Legende unter den Schallwandlern. Aber lest selbst – hier geht's zum Test.

Slate Pro Audio Dragon Test

Es ist immer ein Segen, wenn man in den Reihen seines Equipments gute Kompressoren/Limiter zur Verfügung hat, denn neben der Beeinflussung der Dynamik lassen sich mit entsprechenden Geräten ganz klar klangbeeinflussende Maßnahmen durchführen (die teilweise schon fast einen EQ überflüssig machen können). Ich war persönlich schon immer ein großer Freund der Urei 1176er, die ich sehr häufig bereits während der Aufnahmen in den Signalweg genommen habe. Der Dragon-Kompressor hat sich unter anderem an dem 1176 angelehnt – auf das Ergebnis waren wir in der Redaktion alle sehr gespannt. Hier lang zum Test!

Rupert Neve Designs RNDI Test Preview

Zunächst einmal stellt eine DI-Box sicherlich nicht die interessanteste Produktgattung in einer Recording-Umgebung dar, aber häufig sind es ja eben die Kleinigkeiten und feinen Details, die aus einem eher unspektakulären Gerät dann doch den „Sexyness-Faktor“ herauskitzeln. Rupert Neve Designs haben erst Anfang des Jahres auf der NAMM-Show ihre RNDI vorgestellt. Wir haben uns das heiße Teil gleich besorgt und es aktuell im Test -  bevor der komplette Test fertig ist, gibt es für euch schon mal eine Test-Preview, quasi zum Reinschnuppern. Unser Bass-Autor Rainer Wind wird sich auch noch sein Instrument schultern und in die RNDI stöpseln, damit wir hören können, wie sich diese DI-Box im Bass-Umfeld schlägt, was ja die frequenztechnische Königsdisziplin einer solchen Box ist. Hier bekommt ihr schon mal die Preview.

Test-Marathon Kleinmembran-Kondensatormikrofone

Als mein Kollege Nick Mavridis und ich uns zum Kleinmembranmikrofon-Vergleichstest im SAE Institute Bochum trafen, wussten wir zwar schon, dass uns einige Arbeit erwarten würde, aber ehrlich gesagt hat uns die Flut der Mikros teilweise ganz schön durchs Studio gewirbelt. Wir hatten sage und schreibe 42(!) Mikrofon-Pärchen im Gepäck und haben diese zusammen mit dem bonedo-Gitarrenautoren Bassel el Hallak getestet und miteinander verglichen. Zusätzlich hatten wir noch ein Video-Team dabei, um euch ein paar Bewegtbild-Eindrücke von diesem Testmarathon geben zu können. Nehmt euch etwas Zeit und vergleicht die Mikrofone mal selber – es lohnt sich. Hier geht's zum großen Vergleichstest.

Eure Meinung

Jetzt wisst ihr, was unsere Monats-Highlights waren – uns interessiert natürlich jetzt eure Meinung. Welches waren eure Highlights? Habt ihr Produkte oder Themen aus dem Recordingbereich, die euch brennend interessieren und die wir für euch mal behandeln sollen? Nutzt einfach die Kommentarfunktion unter dieser Seite und schreibt munter drauf los – ihr müsst euch nicht mal registrieren oder anmelden.

Bis dahin – Viele Grüße,

Guido Metzen (Redaktion Recording)

Verwandte Artikel

User Kommentare