Bass
News
7
08.09.2020

Ralf Gauck: Online-Konzerte mit besonderem Konzept

Der Wormser Solobassist Ralf Gauck entdeckt eine neue Art des Streaming-Konzertes!

Online-Konzerte sind, bedingt durch die Corona-Pandemie, nach wie vor in aller Munde. In der Regel handelt es sich dabei allerdings um reguläre Wohnzimmer-Gigs von Musikern, die eben online übertragen werden. Dabei besteht bei Online-Konzerten die Möglichkeit, zusätzlich mit Bildern und Videos zu arbeiten, um so das Kunsterlebnis noch einzigartiger zu machen! Was auf Livebühnen nur mit erheblichem technischen Aufwand realisierbar ist, lässt sich mit etwas technischem Know-How bei Online-Konzerten relativ einfach umsetzen. Daher wird es bei den beiden Events von Ralf Gauck neben seinem außergewöhnlichen Bassspiel auch eigene Fotografien des Wormser Bassisten zu sehen geben: Gauck lebt in Sichtweite des Wormser Domes und hat diesen auf besondere Art fotografisch in Szene gesetz!

Auch interessant:

Neue Wege durch die Corona-Krise: Autokino-Konzerte

Hier die Termine für die Online-Konzerte:

  • Konzert 1: Freitag, den 25.9.20 - 19 Uhr CEST
  • Konzert 2: Sonntag, den 27.9.20 - 17 Uhr CEST

Tickets kann man hier erwerben: www.ralf-gauck.eu/online-tickets

Hier könnt ihr einen Teaser sehen!

Auch interessant:

Ralf Gauck gilt als "Meister der stillen Töne", der seinem E-Bass des deutschen Herstellers Franz Bassguitars mehrstimmige Klangfarben und rhythmische Sounds entlockt. Gauck spielt nicht Musik für Insider der Bassszene, sondern weiß wirklich jeden Zuhörer mit seinen Darbietungen zu begeistern. Sein Repertoire umfasst Stücke der aktuellen CD "kopfKINO" bis zu Covers von Sting oder Metallica.

Die internationale Presse oder gar Sting persönlich loben dabei immer wieder Gaucks gelungene Mixtur aus Balladen, Folk, Jazz bis hin zur Klassik. Die "Deutsche Popstiftung" verlieh ihm 2017 beim "Deutschen Rock & Pop Preis" eine Ehrung als bester deutscher Bassist!

Weitere Infos gibt es hier: www.ralf-gauck.eu, www.gauck.info

Verwandte Artikel

User Kommentare