News
9
12.08.2020

NAMM Show 2021 wegen Covid-19 abgesagt

Alternative Online-Veranstaltung angekündigt: 'Believe in Music Week' in der Woche ab 18. Januar 2021

Die Organisation der National Association of Music Merchants (NAMM) hat angekündigt, dass angesichts der COVID-19-Pandemie die jährlich im Januar stattfindende NAMM-Show im kommenden Jahr 2021 abgesagt wird.

Die NAMM Show ist seit langem das wichtigste Ereignis für die Einführung neuer Musikinstrumente, die von traditionellen Instrumenten über Synthesizer bis hin zu Drummachines und Software reichen. An deren Stelle plant NAMM die Einführung einer Online-Veranstaltung: 'Believe in Music Week'. Die Veranstaltung ist für die Woche vom 18. Januar 2021 geplant und bietet eine Mischung unterschiedlicher Themen, darunter Programmierung und Berufsausbildung sowie einen interaktiven Marktplatz.

Laut Joe Lamond, Präsident und CEO der NAMM, wird die 'Believe in Music Week' neue, intuitive Technologien verwenden, um uns alle zu verbinden. Mit einem Marktplatz für die Einführung neuer Produkte und die Weitergabe der Markengeschichte bietet Believe in Music auch Networking und Matchmaking für Käufer und Verkäufer, Schulungen für alle Segmente der Branche sowie Live-Musik und Konzerte.

In derselben Woche finden mehrere verwandte Veranstaltungen statt:

  • Mit den 36. TEC Awards werden Menschen, Unternehmen und technische Innovationen ausgezeichnet, die hinter dem Klang von Aufnahmen, Live-Auftritten, Filmen, Fernsehen, Videospielen und Multimedia stehen. Die Ausschreibung für die TEC Awards ist ab sofort bis zum 31. August eröffnet: www.TECAwards.org
  • Die Top 100 Dealer Awards werden auch während dieser Woche gefeiert. Die jährlichen Auszeichnungen, die bereits zum zehnten Mal vergeben werden, zeichnen Musikhändler aus, die sich für Best Practices, Kreativität und Innovation im Einzelhandel engagiert haben. Das Einreichungsverfahren ist jetzt für NAMM-Einzelhandelsmitglieder offen und endet am 2. Oktober 2020.
  • Zusammen mit den Preisverleihungen werden sich Repräsentative der Musikbranche für die Grand Rally for Music Education zusammenfinden. Die jährliche Veranstaltung versammelt die Fürsprecher der Musikausbildung, um die Vorteile und Freuden des Musikmachens zu feiern.

Weitere Details zu den Veranstaltungsplänen gibt es auf der Veranstaltungsseite.

Verwandte Artikel

User Kommentare