NAMM_2020 Bass
News
7
18.01.2020

NAMM 2020: MTD Basses – Michael Tobias macht uns den Mund wässrig!

Auf seiner Facebook-Seite zeigt Michael Tobias Design (MTD) ein schickes NAMM-Lineup erlesener Bässe, bei denen Bassisten das Herz aufgeht! Kein Wunder, immerhin ist Michael Tobias Gründer der legendären Company Tobias. Hier entstanden schon ab 1977 erstklassige Handmade-Edelbässe im sonnigen Florida. 1990 wurde die Firma an Gibson verkauft und seither segelt Michael Tobias unter den Namen Michael Tobias Design - kurz: MTD - weiter auf Erfolgskurs!

>>>Noch mehr NAMM 2020 Bass-News? Einfach hier klicken!<<< 

Der erste abgebildete Bass ist ein "USA handmade custom" mit "lumpy-fade maple burl top", einem Body aus pappel, sowie einem Hals und Griffbrett aus Wenge. Der Ton ist ungemein punchy, organisch und dick und wird durch einen gesunden Anteil natürlicher Kompression aufgewertet.

Das zweite Instrument ist ein MTD "USA handmade custom" Super 5 mit nah beieinander am Steg positionierten Bartolini-Pickups in "Trans Black" mit einem gemaserten Eschebody, Quilted-Ahorn-Hals und einem Ebenholz-Griffbrett, in welches Titanium-Stäbe zur Verbesserung der Stabilität eingearbeitet wurden. Das klangliche Ergebnis sind aggressiver Growl mit tollen, druckvollen Bässen und blitzschneller Ansprache.

>>>Noch mehr von der NAMM 2020: Ken Smith Basses - mehr Boutique geht nicht!<<<

Zuletzt seht ihr einen MTD "USA handmade custom" 535-24 mit einem einteiligen (!) Body aus Redwood. Der Hals besteht aus Ahorn und Wenige mit verstärkenden Titanstäben, das Griffbrett ist aus Ahorn. Der Bass klingt sehr warm und ausgewogen und sehr angenehm-seidigen Höhen.

Weitere Infos gibt es hier: www.mtdbass.com

Hier geht’s direkt zu den NEWS-Bereichen, einfach klicken:

Verwandte Artikel

User Kommentare