NAMM_2020 Bass Hersteller_Fender
News
7
24.01.2020

NAMM 2020: Augen- und Ohrenschmaus - E-Bässe aus der Fender American Ultra Series

Fenders Vorzeigeobjekte auf der NAMM 2020 sind die Instrumente aus der Fender American Ultra-Serie, hinter der sich hochentwickelte Bässe für User verbergen, welche in den Punkten Präzision, Performance und Top-Basssound beste Qualität verlangen.

>>>Noch mehr NAMM 2020 Bass-News? Einfach hier klicken!<<<

Der American Ultra Jazz Bass, der American Ultra Jazz Bass V und der American Ultra Precision Bass spielen sich mit ihren "Modern D"-Halsprofilen und den abgerundeten Griffbrettkanten angenehm geschmeidig - auch bei stundenlangen Gigs!

Die Bodies bestehen - ganz traditionell - aus Esche oder Erle, und es stehen zahlreiche schicke Finishes zur Auswahl. Ein abgeflachter Halsfuß bewirkt, dass sich auch die höchsten Lagen vom Spieler noch bequem erreichen lassen, und das Compound-Griffbrett mit einem Radius von 10" bis 14" und seinen 21 Medium-Jumbo-Bünden erleichtert der Greifhand die Arbeit massiv.

>>>Sensation von der NAMM 2020: Ashdown baut Bässe!<<<

Verbesserte Verschaltungsoptionen der Ultra Noiseless-Pickups sorgen für diverse klangliche Varianten ohne Brummen. Zu den weiteren Features gehören sehr leichte Vintage "Paddle"-Tuner mit "F"-Prägung und konischem Schaft, Chrom-Hardware, Knochensattel sowie ein Premium-Hartschalenkoffer.

Weitere Infos gibt es hier: www.fender.com

Hier geht’s direkt zu den NEWS-Bereichen, einfach klicken:

Verwandte Artikel

User Kommentare