Schrottpresse
Feature
9
20.09.2021

Mobile Soundanlage: Mad Max-Truck wird versteigert

Und 12 weitere Vehikel aus dem Action-Streifen

'Mad Max: Fury Road' war ein traumhafter Actionstreifen für die große Leinwand: Viel feuriges Spektakel mit wenig Dialog bei fesselndem Setting. Im Gedächtnis ist mit dem "Doof Wagon" aber auch einer der imposantesten Gitarrenverstärker der Welt geblieben. Der Truck wird jetzt versteigert. 

Auf der nächsten Free-Party das ganze Umland informieren? Oder mal die ganzen Angeber in ihren aufgepimpten Sportwägen wegblasen? Mit dem "Doof Wagon" ist das alles kein Problem mehr. Einzig die Zulassung könnte sich schwierig gestalten. Aber wer will sich schon mit diesem Monster anlegen?

Das ganze ist kein Witz. Der Original-Truck aus dem Film Mad Max: Fury Road wird am 26. September über Lloyds Auctions Australia versteigert. Der imposante Wagen hat 360 PS, 64 Lautsprecher, einen Flammenwerfer und einige Trompeten verbaut. Die Double Neck E-Gitarre ist auch im Deal mit inbegriffen. Der Wagen ist ein modifizierter MAN 8x8-Truck. 

Hier gibt es die Ausschnitte des einzigartigen Vehikels aus Mad Max:

Davon können die Wilden Kerle nur träumen

Doch der "Doof Wagon" ist nicht das einzige Verkaufsstück zum Film. Insgesamt werden 13 verschiedene Wägen aus dem Film versteigert. Darunter auch "The War Rig" oder "The Gigahorse". Angebote können ab jetzt abgegeben werden. Auf der offiziellen Seite von Lloyds Auction werden die speziellen Gefährten noch einmal ausführlich vorgestellt. 

Filmregisseur George Miller spricht über den speziellen "Doof Wagon":

Verwandte Artikel

User Kommentare