News
3
01.08.2021

Freeware Sonntag: GFilter, AMP und JadeSpectrogram

Dieser Freeware Sonntag muss sich definitiv nicht verstecken. Ein kostenloses Tool enthält sogar ein weiteres Goodie bereit. Mit dabei sind: das Multi-Filter GFilter, der Drum-Former AMP und das Analyse-Tool JadeSpectrogram.

Falls ihr auf der Suche nach weiteren Freeware Plug-ins seid, schaut mal in unserer Sammlung vorbei!

Flandersh Tech GFilter

Am heutigen Freeware Sonntag stellen wir euch den GFilter von Flandersh Tech vor. Dieses Plug-in ist ein einfacher und schnell einstellbarer Multimode-Filter für eure Audiosignale. Zu den 14 Filtermodi mit Frequenz– und Resonanzregler, beinhaltet das Tool einen integrierten LFO für Modulationsspielereien. Darüber hinaus erhaltet ihr on Top und im Bundle das Freeware Tool GGen Impulse Response Generator. Damit lassen sich sehr einfach und intuitiv IRs für das Filter-Plug-in generieren. Ein absolut spannendes Werkzeug, mit dem ihr euren eigenen Signature Sound generieren könnt. Sehr schön!

Die Plug-ins laufen auf Windows als VST3.

Hier geht’s zum Download

ProduceRNB AMP

Falls eure Kick Drum noch ein wenig Punch benötigt, könnt ihr das definitiv mit dem neuen Plug-in AMP von ProduceRNB ändern. Dieses wurde nämlich hauptsächlich für Drum Sounds konzipiert. Es kombiniert einen Limiter, Equalizer, Saturator und ein Stereo-Tool. Die Limiter-Sektion bietet einen Attack– und Release-Regler sowie einen Soft Clipper. Mit dem EQ könnt ihr den Klang nochmals grafisch formen. Und das mit unendlich vielen Bändern. Der Saturator besitzt Pre- und Post-Gain-Kontrolle zum Färben des Klangs. Und zu guter Letzt könnt ihr mit dem Stereo Tool das Stereobild perfekt zum Song einstellen.

Das Plug-in läuft auf macOS und Windows als VST und AU.

Hier geht’s zum Plug-in

Jörg Bitzer JadeSpectrogram

Wie der Name schon vermuten lässt, zeigt dieses Tool von Jörg Bitzer (Jade Hochschule) das Spektrogramm eurer Audiosignale an. Das kostenlose Plug-in JadeSpectrogram liegt als Open Source bereit, so dass versierte Bastler das Analysewerkzeug erweitern können. Ihr könnt die FFT-Größe, Dynamik und Farbgebung der Anzeige ändern. Und das auch im Nachhinein. Die Anzeige lässt sich sogar jederzeit pausieren, so dass ihr detailliert eure Audiosignale betrachten könnt. Ein schönes grafisches Tool zum Freeware Sonntag.

Das Plug-in läuft auf macOS, Linux und Windows als VST3 und AU.

Hier geht’s zum Plug-in

Weitere Freebies, Angebote und Tipps & Tricks…

findet ihr hier.

Video zur Freeware

Verwandte Artikel

User Kommentare