Anzeige

Freeware Sonntag: MacPack, Chorus GAS und Crush

Freeware Sonntag: MacPack, Chorus GAS und Crush
Freeware Sonntag: MacPack, Chorus GAS und Crush

Diesen Freeware Sonntag haben wir wieder ein paar besondere Leckerbissen für euch am Start. Mit dabei sind: das macOS Effekt-Bundle MacPack, der vielseitige Effekt Chorus GAS und mehr als ein Bitcrusher Crush.

Falls ihr auf der Suche nach weiteren Freeware Plug-ins seid, schaut mal in unserer Sammlung vorbei!

Beatassist.eu MacPack

Beatassist.eu spendiert uns zum Freeware Sonntag mit MacPack ein großes Bundle an verschiedenen Effekt-Plug-ins. Und das leider, wie der Name schon vermuten lässt, nur für Mac OSX (sorry an alle Windows User!). Insgesamt befinden sich 13 FX Tools für Sounddesigner und Klangbastler in dem Paket. Mit dabei ist ein Chorus, Flanger, Phaser, Kompressor, Reverb, Equalizer, Vocal Prozessor, Brickwall Limiter, ein Stereo-Tool, ein Bandpass-Filter mit LFO, ein Delay, ein Distortion und ein Multibandkompressor. Das ist doch mal eine solide Grundausstattung, die auf jeden Studio-Mac gehört.

Die Plug-ins laufen auf macOS 10.8 oder höher‌ als AU in 64 Bit.

Hier geht’s zum Plug-in Bundle

Stone Voices Chorus GAS

Um die Windows-Fraktion nicht leer ausgehen zu lassen, verschenkt der Plug-in-Entwickler Stone Voices heute mit Chorus GAS einen Effekt exklusiv für dieses Betriebssystem (die Entschuldigung geht dieses Mal an die macOS-Jünger). Dieser Effekt hat es in sich. Denn über vier unabhängig einstellbare Delay-Linien könnt ihr einen fetten getunten Chorus-Effekt, einen Phaser, Vibrato, Flanger oder auch andere interessante Effekte erzeugen. Variabel ist pro Sektion Level, Note, Detune, Depth, Rate, Schwingungsform für die Modulation, Feedback und ein Hochpassfilter. Das bringt doch alle Audio- und Instrumentenspuren zum Fliegen.

Das Plug-in läuft auf Windows 8 oder höher als VST und VST3 in 64 Bit.

Hier geht’s zum Plug-in

Fabric 70 Crush

Einen Bitcrusher-Effekt für macOS und Windows beschert uns der Software-Bastler Fabric 70 zum Freeware Sonntag. Und das nicht ohne Würze. Denn neben dem eigentlichen Downsampling– und Resolution-Regler, lässt sich über eine Distortion-Sektion stufenlos Drive mit auswählbaren Distortion-Typen dazu geben. Dazu mischt ein Rauschgenerator weißes Rauschen zum Effekt. Im Ausgang sitzt ein Panorama-, ein Dry/Wet-Mix- sowie ein Ausgangslautstärkeregler für die perfekte Integration des Klangs in euer Spuren.

Das Plug-in läuft auf Windows und Mac OSX als VST3 und AU in 64 Bit.

Hier geht’s zum Download

Weitere Freebies, Angebote und Tipps & Tricks …

findet ihr hier.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
Freeware Sonntag: MacPack, Chorus GAS und Crush

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Gearnews

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

MOE Analog Chorus 60: Juno-60 Chorus in der Stompbox

Keyboard / News

MOE (Madeonearth) hat den berühmten Chorus-Effekt des Juno-60 Synthesizers in eine Stompbox gepackt, mit dem jetzt auch Sounds anderer Synthesizer zum Schweben gebracht werden können.

MOE Analog Chorus 60: Juno-60 Chorus in der Stompbox Artikelbild

MOE (Madeonearth) hat den berühmten Chorus-Effekt des Roland Juno-60 Synthesizers in eine Stompbox gepackt, mit dem jetzt auch Sounds anderer Synthesizer zum Schweben gebracht werden können. Der MOE Analog Chorus 60 ist  Klon der ursprünglichen Juno-60 Chorus-Schaltung und verwendet zwei "XVIVE MN3009" und zwei der originalen Panasonic "MN3101" Chips (seltene Teile!), die originalen Transistoren 2SC1815, 2SA1015 und 2SK30A-GR mit exakt der gleichen Schaltung, die auch im Original verwendet wurde. Anstelle der beiden Tasten mit nur drei Geschwindigkeitsmodi wurde ein Regler hinzugefügt, um die Geschwindigkeit des Chorus, die Tiefe der Modulation und die Stereobreite stufenlos zu steuern, wobei die Rate der Originalmodi deutlich um den Rate-Knopf herum aufgedruckt wurde, um die Originalraten einfach wiederherzustellen. Ebenso wurde ein Ext LFO/CV-Eingang hinzugefügt, um andere Modulationsquellen und Eingangsverstärkung anzuwenden, womit alle Arten von Instrumenten (Gitarren oder Synthesizer) unterstützt werden. Untergebracht ist die Technik in einem hochwertigen Aluminiumgehäuse mit langlebigem UV-Druck und wertigen "Alpha"-Potentiometern. Zusätzliche Funktionen

Freeware Sonntag: FAZU, MAutoPitch und SPACEXPANDER

Keyboard / News

Freeware Plug-ins der Woche am Freeware Sonntag: das Bass Distortion FAZU, die Pitch-Maschine MAutoPitch und das Spring Reverb SPACEXPANDER.

Freeware Sonntag: FAZU, MAutoPitch und SPACEXPANDER Artikelbild

Mensch! Es ist ja schon wieder Freeware Sonntag. Und das mit voller Wucht. Denn heute gibt es sehr interessante Tools, zu denen wohl niemand nein sagen sollte. Mit dabei sind: das Bass Distortion FAZU, die Pitch-Maschine MAutoPitch und das Spring Reverb SPACEXPANDER.

Freeware Sonntag: CHANNEV, FourHead und CVoice1

Keyboard / News

Freeware Plug-ins der Woche am Freeware Sonntag: der Neve-Klon CHANNEV, das besondere Delay FourHead und das Unisono-Monster CVoice1.

Freeware Sonntag: CHANNEV, FourHead und CVoice1 Artikelbild

Ihr seid auf der Jagd nach neuen kostenlosen Plug-ins? Dann kommt der Freeware Sonntag doch genau richtig. Denn heute stellen wir euch drei wirklich interessante VSTs vor, die in keiner Sammlung fehlen dürfen. Mit dabei sind: der Neve-Klon CHANNEV, das besondere Delay FourHead und das Unisono-Monster CVoice1.

Freeware Sonntag: ReLife, Sequencer und Sensuous

Keyboard / News

Freeware Plug-ins der Woche am Freeware Sonntag: der Klangveredlereffekt ReLife, ein Software-Sequencer und der Synthesizer Sensuous.

Freeware Sonntag: ReLife, Sequencer und Sensuous Artikelbild

Wir haben schon wieder Freeware Sonntag. Das bedeutet guten Sound und Klangerzeuger. Und das absolut kostenlos! Mit dabei ist heute: der Klangveredler ReLife, ein Software-Sequencer und der Synthesizer Sensuous.

Bonedo YouTube
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)
  • Korg Drumlogue Sound Demo (no talking)