Anzeige

Freeware-Plug-ins der Woche: Oscarizer, Antifreeze 2.0 und Chorus

Freeware-Plug-ins der Woche: Oscarizer, Antifreeze 2.0 und Chorus
Freeware-Plug-ins der Woche: Oscarizer, Antifreeze 2.0 und Chorus

Sommer, Hitze, Sonnenschein. Ein Grund mehr, am Freeware Sonntag ins kühle Studio zu gehen und paar neue kostenlose Goodies auszuprobieren. Denn heute dabei ist ein 3D-Analyzer der Extraklasse, die zweite Version eines Pad Synth und ein farbenfroher Chorus. Und das sind sie: Oscarizer, Antifreeze 2.0 und Chorus.

Falls ihr nicht genug bekommen könnt, schaut mal in unserer Sammlung vorbei!

Sugar Audio Oscarizer (Free Version)

Musik für das Auge ist ab und zu auch wichtig. Gerade wenn es ins Eingemachte geht und wir beim Mixen und Mastern diffizile Frequenzprobleme beheben wollen. Hier soll uns am Freeware Sonntag das kostenlose Werkzeug Oscarizer von Sugar Audio helfen. Und das sogar in 3D. Aber auch in 2D werden euch die Daten hochaufgelöst dargestellt. Waterfall, Spektrum, Stereo, Mid/Side, Compression Tunings, Limiting Grenzen, Hüllkurven Formungen, Transienten Kontrolle, Ducking, Leveling und Metering werden hier angezeigt. Wer mehr sehen und das Ganze auf mehrere Kanäle gleichzeitig erweitern möchte, kann sich darüber hinaus recht günstig die Pro Version kaufen.

Das Plug-in läuft auf Mac OSX 10.7 oder höher und Windows 7 oder höher als VST, VST3, AU und AAX in 32 oder 64 Bit.

Hier geht’s zum Produkt

Synth IV x Lurker Beats Antifreeze 2.0

Auch im Freeware-Bereich wird gerne weiterentwickelt. Mit Antifreeze 2.0 gibt es nämlich jetzt von den Software-Entwicklern Synth IV und Lurker Beats eine neue Version den Pad und Video Game Style Synthesizers. Es wurde hauptsächlich an der Stabilität und an vorhandenen Bugs gearbeitet. Aber auch neue Funktionen wurden integriert, wie Poly und Mono Kontrolle und die Möglichkeit, Presets zu speichern und abzurufen. Der wichtigste Parameter und somit Hauptbestandteil des ungewöhnlichen Synthesizers ist immer noch der einzigartige Pitch-LFO. Dieser sorgt nämlich für die extravaganten Klänge, die ihr mit diesem Freeware-Synthesizer herstellen könnt.

Das Plug-in läuft auf Mac OSX und Windows als VST3 und AU in 64 Bit.

Hier geht’s zum Produkt

Synth IV x Lurker Beats Chorus

Und weil wir gerade dabei sind, verschenkt der Entwickler Lurker noch einen Chorus on top! Die grafische Benutzeroberfläche ist zwar ein wenig gewöhnungsbedürftig, aber hier kommt es schließlich auf den Klang an. Und das bekommt ihr hier absolut kostenfrei am Freeware Sonntag: einen vierstimmiger Chorus Effekt mit automatischem Tempo-Sync und Stereo-Spread. Natürlich sind auch noch weitere Parameter regelbar, wie Rate, Depth, Feedback und Volume. Dazu gibt es einen Equalizer, Farbanimationen zum Sound und einige Presets.

Das Plug-in läuft auf Mac OSX und Windows als VST3 und AU in 64 Bit.

Hier geht’s zum Produkt

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
freeware-sonntag-09052019-768x424-1 Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Gearnews

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Top 10 der kostenlosesten Freeware Sonntag Plug-ins 2020

Keyboard / News

Unser Freeware Sonntag ist ein gern gesehener Gast am freien heiligen Tag. Und hier ist unsere Bestenliste aller kostenlosen Plug-ins aus 2020.

Top 10 der kostenlosesten Freeware Sonntag Plug-ins 2020 Artikelbild

Unser Freeware Sonntag ist ein gern gesehener Gast am freien heiligen Tag. Und das zurecht! Denn hier stellen wir euch kostenlose Highlights an Software-Produkten der vergangenen Woche vor. Und in einem Jahr kommt wirklich viel zusammen. Falls ihr das ein oder andere verpasst haben solltet, könnt ihr euch in dieser Top-Liste die Favoriten und Sahnehäubchen nochmals herauspicken. Denn hier ist sie nun: unsere Bestenliste aller vorgestellten Freeware Plug-ins aus dem Jahre 2020 (gewertet nach euren Klickzahlen!).

Deal: Arturia Plug-ins mit 50 % Rabatt und eine Freeware!

Keyboard / News

Arturia senkt für nur kurze Zeit in Zusammenarbeit mit Plugin Boutique die Preise individueller Software Plug-ins. Und das bis zum 08. August 2021.

Deal: Arturia Plug-ins mit 50 % Rabatt und eine Freeware! Artikelbild

Der Hard- und Software-Hersteller Arturia senkt für nur kurze Zeit in Zusammenarbeit mit Plugin Boutique die Preise ihrer Software Plug-ins. Hier könnt ihr jetzt und bis zum 08. August 2021 einiges sparen. Voraussetzung ist natürlich, dass euer Interesse einzelner Instrumente oder Effekte geweckt wurde. Das V Collection Bundle ist leider nicht im Sale inbegriffen. Trotzdem ist das Angebot mehr als Interessant!

MOE Analog Chorus 60: Juno-60 Chorus in der Stompbox

Keyboard / News

MOE (Madeonearth) hat den berühmten Chorus-Effekt des Juno-60 Synthesizers in eine Stompbox gepackt, mit dem jetzt auch Sounds anderer Synthesizer zum Schweben gebracht werden können.

MOE Analog Chorus 60: Juno-60 Chorus in der Stompbox Artikelbild

MOE (Madeonearth) hat den berühmten Chorus-Effekt des Roland Juno-60 Synthesizers in eine Stompbox gepackt, mit dem jetzt auch Sounds anderer Synthesizer zum Schweben gebracht werden können. Der MOE Analog Chorus 60 ist  Klon der ursprünglichen Juno-60 Chorus-Schaltung und verwendet zwei "XVIVE MN3009" und zwei der originalen Panasonic "MN3101" Chips (seltene Teile!), die originalen Transistoren 2SC1815, 2SA1015 und 2SK30A-GR mit exakt der gleichen Schaltung, die auch im Original verwendet wurde. Anstelle der beiden Tasten mit nur drei Geschwindigkeitsmodi wurde ein Regler hinzugefügt, um die Geschwindigkeit des Chorus, die Tiefe der Modulation und die Stereobreite stufenlos zu steuern, wobei die Rate der Originalmodi deutlich um den Rate-Knopf herum aufgedruckt wurde, um die Originalraten einfach wiederherzustellen. Ebenso wurde ein Ext LFO/CV-Eingang hinzugefügt, um andere Modulationsquellen und Eingangsverstärkung anzuwenden, womit alle Arten von Instrumenten (Gitarren oder Synthesizer) unterstützt werden. Untergebracht ist die Technik in einem hochwertigen Aluminiumgehäuse mit langlebigem UV-Druck und wertigen "Alpha"-Potentiometern. Zusätzliche Funktionen

Samples der Woche: Soul Sessions, Stompbox, The Upright und Freeware

Keyboard / News

Samples der Woche sind wieder vollgepackt: Neben Soul Sessions, Stompbox und The Upright gibt es drei kostenlose Sample-Instrumente.

Samples der Woche: Soul Sessions, Stompbox, The Upright und Freeware Artikelbild

Samples der Woche: Es geht unaufhörlich auf die Ferienzeit zu und außerdem herrscht wieder Lockdown und die Empfehlung, euch zu verschanzen und neue Musik zu machen! Okay, die letzte Anweisung ist nicht ganz offiziell, sondern stammt nur vom Gearnews-Team. Sound-Material bekommt ihr dafür auch diese Woche wieder reichlich. Neben Soul Sessions, Stompbox und The Upright gibt’s ganz viele kostenlose Sample-Packs – sogar von uns höchstpersönlich! Bis nächste Woche!

Bonedo YouTube
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)
  • Korg Drumlogue Sound Demo (no talking)