Hersteller_Focusrite
News
2
06.09.2011

Focusrite-Interfaces und Geräte kompatibel mit OS X Lion

Vor kurzem stellte Apple sein Betriebssystem OS X Lion vor, mit dem neue Apple-Rechner ab sofort ausgeliefert werden. Nach ersten Basis-Tests kann Focusrite für einen Großteil seiner Geräte schon die Kompatibilität mit Lion bestätigen.

Mit der Vorstellung eines neuen Betriebssystems ist leider oft die Frage verbunden, ob bestehende oder neue Hardware auch mit der neuen Version funktioniert. Will man sein System auf den neuesten Stand bringen oder kauft einen neuen Apple-Rechner, muss man sicher sein können, damit auch Musik mit vorhandener oder neuer Hardware machen zu können.

Focusrite ist nicht für seine Mikrofon-Vorverstärker und überragende Audio-Qualität bekannt, sondern auch für sehr stabile Treiber, die im eigenen Haus entwickelt und geschrieben werden. Das ist der Grund, warum sehr schnell auf neue Betriebssysteme reagiert werden kann. Typisch für Focusrite ist auch, dass nicht nur neue Geräte unterstützt werden, sondern auch solche Modelle, die sich nicht mehr in Produktion befinden.

Nach Abschluss von diversen Basis-Tests kann die Entwicklungs-Abteilung grünes Licht für die folgenden Focusrite-Produkte geben:

  • Control 2802
  • Saffire 6 USB, Saffire PRO 14, Saffire PRO 24, Saffire PRO 24 DSP, Saffire PRO 40,
  • Liquid Saffire 56
  • Scarlett 8i6
  • Scarlett 18i6
  • VRM Box
  • Liquid Mix
  • Midnight Plug-in-Suite (getestet mit Logic – andere DAWs sind noch nicht Lion-kompatibel)
  • Liquid Channel Control-Software
  • Saffire (weißes Gerät), Saffire LE, Saffire Pro 10 I/O, Saffire Pro 26 I/O

Focusrite testet alle weiteren Produkte und arbeitet an der Unterstützung der kompletten Produkt-Reihen.

Der jeweils aktuelle Stand kann unter diesem Link abgerufen werden: www.focusrite.com/de/news/apple_os_x_lion_und_focusrite/

Verwandte Artikel

User Kommentare