News
Bass Hersteller_Markbass
News
7
12.01.2018

Erste Exemplare des Markbass Little Marcus exklusiv in Deutschland!

Noch vor der NAMM Show können die Topteile hierzulande erworben werden

Die Nachricht, dass der italienische Equipmenthersteller Markbass und der US-Superstar Marcus Miller seit einiger Zeit gemeinsame Wege beschreiten, hat sich in der Szene wie ein Lauffeuer verbreitet. Diese Meldung aber dürfte sich mindestens ebenso schnell herumsprechen: Marcus Millers Signature-Amp aus dem Hause Markbass wird zwar offiziell erst auf der NAMM Show vorgestellt, doch die ersten Exemplare sind derzeit bereits erhältlich - und zwar exklusiv auf dem deutschen Markt!

Der LITTLE MARCUS 500 leitet bei Markbass eine neue Generation von Marcus Miller Signatur-Produkten ein. Der berühmteste Bassist unserer Zeit bringt klare Soundvorstellungen in die Zusammenarbeit mit ein - heraus kommt ein perfekt abgestimmtes Topteil mit hoher klanglicher Definition.

Obwohl das Regler-Setting durchaus an einen echten Vorreiter des modernen Bassverstärkers - den Markbass Little Mark - erinnert, beschreitet Markbass mit dem LITTLE MARCUS 500 neue Wege.

Der Grund: Der LITTLE MARCUS 500 ist eine klare Ansage in Sachen "Marcus-Miller-Sound". Die Klangcharakteristik in den hohen Mitten lassen den LITTLE MARCUS 500 neutral und aufgeräumt wirken. Die straffe und wohl definierte Basswiedergabe kann mit dem neuen ULTRALOW-Regler darüber hinaus tiefgründig und wuchtig weiter ausgeformt werden.

Hier die Specs des Topteils:

  • Leistung: 500 W @ 4 Ohm, 300 W @ 8 Ohm
  • Regler für Gain und Master Volume
  • EQ1: Regler für Ultra Bass, Bass, hohe und tiefe Mitten sowie Höhen
  • EQ2: MILLERIZER = neu definierter Filter mit stufenloser Mittenabsenkung, OLDSCHOOL = neu definierter Filter für Vintage-Style-Sounds
  • Stereo-Fußschalteranschluss für EQ1 sowie EQ2 ein/aus (Fußschalter nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Regelbarer LINE Out mit XLR-Ausgang (symmetrisch)
  • "MUTE TO TUNE"-Schalter mit Tuner-Ausgang (Klinke)
  • FX LOOP Anschluss Send / Return für Effekte (Klinke)
  • Schalter für LINE OUT Pre/Post EQ
  • Lautsprecherausgang Speakon/Klinke
  • Gewicht: nur ca. 2,3 kg
  • Maße (B x H x T): ca. 27,6 x 8,3 x 25 cm
  • Preis: 675,- Euro (UVP, Ladenpreis derzeit: nur 599,- Euro)

Weitere Infos gibt es hier: www.markbass.it

Verwandte Artikel

Markbass

Alle News und Testberichte zu Markbass hier auf bonedo.de!

Markbass CMD 102P Test

Der Markbass CMD 102P-Combo steht schon seit einigen Jahren auf der Topseller-Liste der italienischen Bassamp-Schmiede. Uns interessiert natürlich brennend, welche Eigenschaften für diesen Erfolg verantwortlich sind!

Markbass Big Bang

Markbass gilt als einer der Pioniere auf dem Sektor der Micro-Bassamps. Mit dem Big Bang möchte man nun noch eins drauflegen. Ob der Name dem neuen Amp gerecht wird, erfahrt ihr hier!

User Kommentare