Eurorack-Module
Test
3
10.10.2017

Fazit
(4 / 5)

Bei der Bewertung des Black Systems von Erica Synths bin ich geteilter Meinung, jedenfalls ein wenig. Das System klingt hervorragend und lässt sich einwandfrei bedienen und spielen. An den einzelnen Modulen gibt es kaum etwas auszusetzen und ich Reihe diese in die obere Liga der Eurorackwelt. Zum Test stehen jedoch das Komplettsystem und nicht die einzelnen Module. Als System selbst liefert es keine Neuerungen oder exorbitanten Besonderheiten. 

Der Preis ist attraktiv, spart man doch ca. 15% im Vergleich zum Einzelkauf von Modulen und Skiffs, wobei die Module auch einzeln schon ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis vorweisen. Obwohl man mit Black Systems schon eine komplette Synthesizerstimme erhält, wünscht man sich doch ziemlich schnell noch zusätzliche Möglichkeiten, in Form  weiterer Module, wie z.B. einen zweiten VCA oder spannungsgesteuerten Hüllkurven. 

Meiner Meinung nach macht es mehr Sinn, alles in einem 104TE Skiff oder einem 2-reihigen Case anzubieten, um Möglichkeiten der Erweiterung sofort wahrnehmen zu können, ohne sich gleich ein neues Case anschaffen zu müssen. Das ist jedoch nur eine Anmerkung.

Zum Schluss kann ich sagen, dass man mit dem Black Systems von Erica Synths ein hochwertiges, gut klingendes und schmuckes System zu einem wirklich attraktiven Preis erhält, mit dem erfahrene Modularisten genauso zufrieden gestellt werden, wie die der Anfänger, der meiner Meinung nach zunächst mit einem subtraktiven Synthesizer beginnen sollte, was er hier geboten bekommt.

PRO

Preis

Verarbeitung und Haptik

Hochwertiger klassischer Klang

Vielfältige Soundmöglichkeiten

Als eigenständiges modulares Instrument spielbar

 

CONTRA

Kein Platz zur Erweiterung

 

FEATURES

Mono-Synthstimme zusammengestellt aus 9 Eurorackmodulen der ‚Black Series‘, bestehend aus:

2 Oszillatoren mit jeweils 4 Wellenformen- und 1 Sub-Ausgang

Polivoks Low- Bandpassfilter

2 ADSR Hüllkurven mit Loopfunktion

VCA mit LED-Anzeige und Mixer

Skiff mit integrierter Stromversorgung und Netzteil

Breite: 84 HP

 

PREISE

Black System (inkl. Case und Zubehör): ca. 1.700 €

1 Row Skiff Case (mit integrierter Stromversorgung) einzeln: ca. 280 €

Black Midi-CV einzeln: ca. 190 €

Black Modulator einzeln: ca. 200 €

Black VCO einzeln: ca. 265 €

Black Mixer einzeln: ca. 105 €

Black Polivoks VCF einzeln: ca. 200 €

Black EG einzeln: ca. 145 €

Black VCA einzeln: ca. 200 €

 

(Strassenpreise: Stand 04.10.2017)

 

Weiter Infos zu den Produkten gibt es auf der Webseite des Herstellers.

3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare