Bass Hersteller_EBS
Test
7
26.06.2019

Fazit
(4 / 5)

"Die Technologie ändert sich, die Vorurteile nicht." Dieses Sprichwort trifft wohl auch auf Class-D-Verstärker zu. Seit sie vor ca. 15 Jahren ihren Triumphzug in der Basswelt begannen, hat sich enorm viel getan. Gerade in den letzten beiden Jahren kamen einige Amps mit der neuesten Generation an digitalen Endstufen auf den Markt und holen mit Siebenmeilenstiefeln auf. Der Reidmar 502 ist ein Paradebeispiel dafür: Die Leistungsreserven und Dynamik, die er liefert, sind verglichen mit Class-D-Amps vorheriger Baureihen beeindruckend - und das noch zu einem attraktiven Preis! Dieser geht aber mit kleineren Abstrichen einher, wie etwa die etwas wackeligen Schalter oder das angesprochene Grundrauschen. Toll: Die 2-Ohm-Stabilität ermöglicht hier deutlich mehr Flexibilität bei der Kombination von verschiedenen Boxen. Ansonsten ist der Reidmar ein Amp alter Schule, er versucht erst gar nicht erst (wie viele seiner Mitbewerber), möglichst zahlreiche Features in sich zu vereinen (eingebautes Stimmgerät, USB-Anschluss, ladbare Presets etc.), sondern beschränkt sich auf eine überschaubare, dafür aber sehr praxisgerechte Ausstattung. Wer also einen preiswerten, transportablen, flexiblen und leistungsstarken Verstärker mit tollem cleanen Sound sucht und dabei mehr auf Qualität und weniger auf Quantität der verbauten Features Wert legt, kann mit dem Reidmar eigentlich nichts falsch machen!

  • Pro:
  • coole Optik
  • gute Verarbeitung
  • flexible Klangregelung
  • top Leistung
  • deutlich verbesserte Endstufentechnologie
  • Contra:
  • wackelige Schalter
  • Knackser beim Schalten
  • Grundrauschen
  • Technische Spezifikationen:
  • Hersteller: EBS
  • Modell: Reidmar 502
  • Herkunftsland: China
  • Endstufe: Class-D
  • Leistung: 250 Watt an 2 oder 4 Ohm RMS, 470 Watt Dynamic Output
  • Eingänge: Instrument (6,3 mm Klinke)
  • Ausgänge: D.I. Out (schaltbar Pre/Post Equalizer), Line Out, Headphone Out, Lautsprecher (Speakon)
  • Effekt Loop: Send, Return
  • Klangregelung: Bass (40 Hz), parametrische Mitten, Höhen, Bright, Charakter-Schalter
  • Gewicht: 3,3 kg
  • Maße: Breite 32,5 x Tiefe 25 x Höhe 7,5 cm
  • Preis: 449,- Euro (Ladenpreis im Juni 2019)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare