Workshop_Thema
Workshop
5
25.05.2019

Crashkurs Algoriddim Djay Pro

Djay Pro Tipps und Tricks

Workshop-Reihe zur DJ-Software von Algoriddim

Einigen Lesern dürfte Algoriddim Djay sicherlich schon vom iOS-Device und mitunter vom Android-Tablet/Phone ein Begriff sein. Doch bevor das Programm auf dem „mobilen Sektor“ zu so großer Beliebtheit gelangte, gab es bereits eine Djay-Version für den Mac, genauer gesagt seit 2006, die vor kurzem in Algoriddim Djay Pro umbenannt wurde. Und dieses Programm hat allerhand zu bieten.

Vier Decks mit farbcodierten Wellenformen und/oder Turntable-Layout, ein großes Kreativ-Arsenal, MIDI-Mapping und Controller-Support sind nur einige Ausstattungsmerkmale. Vielmehr lassen sich auch BPM- und Key-Informationen über die Cloud austauschen, Titelempfehlungen nutzen und Playlisten teilen, sogar Streaming-Musik aus dem Fundus von Spotify auflegen - 64 Bit Unterstützung, Multi Core Track-Analyse und Support für Retina- und 5K-Displays inklusive. Und möchte man sein Effekt-Repertoire aufbohren, lasen sich via In-App-Purchase neue Soundschredder aus der Feder der Software-Schmiede Sugarbytes, Schöpfer von Tools wie Turnado, Effectrix, Wow und Obscurium, für ein paar Euro erwerben.

Klingt gut? Dann seid ihr hier richtig. Unser Crashkurs DJ Pro gibt in kurzen Folgen nützliche Tipps für das Auflegen mit Algoriddims DJ-Software.  

Videomixing mit Djay Pro

In diesem Workshop erfährst du, wie du mit Algoriddim Djay Pro und dem integrierten Videomixer die nächste Party, Privatveranstaltung oder Kiez-Bars rocken…

Auflegen mit Djay Pro und Spotify

Die Spotify-Integration in Algoriddim Djay Pro stellt dir über ein Premium Abonnement beim Streaming-Anbieter über 20 Millionen Musikstücke zum Mixen berei…

Erste Schritte mit Djay Pro für Mac

Auflegen mit der DJ-Software Algoriddim Djay Pro. Im ersten Teil unseres Crashkurses beschäftigen wir uns mit der Einrichtung und den Grundfunktionen und s…

User Kommentare