Blog_Folge
Feature
2
11.01.2016

B.log - David Bowie ist tot.

The stars look very different today.

Hallo allerseits. 

 

David ist gestorben. Erst Lemmy, dann David. Viele Worte habe ich nicht, ich hoffe nur, dass sich 2016 hier nicht die Trauerbekundungen für die alten Größen des Musikbusiness aneinanderreihen werden.

David Bowie war ein bunter Vogel, der nie Angst vor dem Neuen hatte, experimentierte, ausprobierte, sich und seine Musik immer wieder neu erfand. Ich höre jetzt erstmal Space Oddity. Dann vielleicht 1. Outside, das mich damals mehr als überrascht hat. 

Übrigens ist vergangene Woche noch jemand gestorben, der Musik revolutioniert hat: Pierre Boulez. Ich konnte den großen Dirigenten und Komponisten noch vor ein paar Jahren in der Philharmonie Berlin sehen und etwas von seiner Magie und seiner, nennen wir es "musikalischen Unerschrockenheit" mitbekommen.  

Hoffen wir mal, dass es auch in Zukunft Menschen wie David und Pierre geben wird. 

 

Nick Mavridis (Redaktion Recording)

Verwandte Artikel

User Kommentare