News
5
06.06.2012

Audio/MIDI-Player MP11 Multi Performer von Miditemp

Der der MP11 Multi Performer von Miditemp ist ab sofort im Handel erhältlich. Damit erscheint erstmals nach der Neuordnung der Miditemp GmbH ein neues Produkt. Vorgestellt wurde der Audio-MIDI-Player für Unterhalter, DJs und Karaoke bereits auf der Frankfurter Musikmesse 2012.

Der Spezialist im Segment der Audio/MIDI-Player zeigte mit dem MP11 Multi Performer ein Player-Konzept, das sich gleichsam für professionelle Unterhalter, DJs wie auch den Karaoke-Bereich eignen soll. Der integrierte Voice Harmonizer macht in Kombination mit der Timestretching-Funktion und der Effekt-Sektion Auftritte mit nahtlosen Musikübergängen möglich. Weiter ist der Anspruch des MP11 Multi Performers eine komplette Band in einem kompakten Gehäuse zu liefern. 

Besonders hohen Wert wurde bei der Entwicklung auf die Ergonomie des MP11  gelegt: Die intuitive Geräteoberfläche ist sauber strukturiert und auch bei widrigen Lichtverhältnissen gut zu bedienen. Ordentlich dimensionierte Taster und ein großes 4,3 Zoll LC-Display garantieren Übersicht. Drei Slider sorgen für direkte Lautstärke-Kontrolle über Mikrofon, MIDI- und Audio-Playback. Sechs weitere Fader beeinflussen direkt die Einzelspuren des MIDI-Playbacks. Das große Jog-Wheel stellt eine besonders schnelle Navigation - beispielsweise durch Titellisten - sicher. Bis zu 9.000 Playlists (Sets) mit je 250 Songs lassen sich so einfach verwalten.

Die GM-kompatible Klangerzeugung des MP11 bietet eine 108-stimmige Polyphonie. 600 Sounds und 25 Drumsets wurden auf den internen 64 Mbyte Speicher gebannt. Parallel zur Soundengine soll eine hochwertige Effektsektion die perfekte Inszenierung der Stimme gewährleitsten. Hier stehen zunächst ein dynamischer Kompressor und ein parametrischer 4-Band-Equalizer zur Verfügung. Vocal-Harmonizer, Pitch-Shifter und Reverb/Delay sorgen im zweiten Schritt für die klangliche Veredlung und die ideale Anpassung der Vocals an das Playback. 

Für einen Nonstop-Partymix kann während des laufenden Betriebs über die „GoTo“-Funktion der nachfolgende Titel ausgewählt werden. Eine temposynchrone Überblendung wird durch den ‚Song-Wizard’ vollautomatisch vorgenommen. Über die Echtzeit Spur-Editierung ist die MIDI-Wiedergabe auch während der Performance direkt vom Anwender beeinflussbar.  Diese Dateien lassen sich sowohl in der Tonhöhe korrigieren als auch durch Timestretching ideal der Playlist anpassen.

Der Miditemp MP11 Multi Performer möchte aber auch für Gastronomiebetriebe und Eventbranche besonders attraktiv sein: Durch seine Anschlüsse für USB-Massenspeicher und Compact-Flash-Speicherkarten (CF-Karten) ist der direkte Zugriff auf eine gigantische Musikbibliothek möglich. In Kombination mit dem integrierten Mikrofon-Anschluss und der Stimmveredlung durch den Voice Harmonizer wird den Gästen ein gelungener Auftritt erleichtert. Ein Videoanschluss ermöglicht die Darstellung der Texte auf einem externen Monitor, beispielsweise einem Flachbild-Display für die Präsentation des Songtexts.

Der Miditemp MP11 Multi Performer ist ab sofort im Handel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung seitens des Herstellers liegt bei 1.414,91 € (inkl. Mehrwertsteuer).

Verwandte Artikel

User Kommentare