News
1
29.05.2020

Akustikgitarre mit Kohlefaser-Body – BurlsArt macht’s einfach

Wir hatten den YouTuber Burls Art schon oft bei Gearnews, einfach weil seine Projekte Aufmerksamkeit verdienen. Er baut Gitarren und Bässe aus verschiedenen Materialien, zum Beispiel Buntstiften. Nun hat er sich an seine erste Akustikgitarre aus Kohlefaser herangetraut.

Kohlefaser

Natürlich ist BurlsArt nicht der erste Gitarrenbauer, der auf die Idee kommt, eine Kohlefaser Akustikgitarre (Carbon Fiber) zu bauen. Allerdings ist er als DIY-YouTuber der vermutlich erste, der den gesamten Prozess von Anfang bis Ende in Bild und Ton dokumentiert.

Und das lohnt sich!

Wusstest du, wie viele Schritte überhaupt notwendig sind, um eine Form aus Styropor zu bauen, um dann überhaupt erst mal die Kohlefasermatten anbringen zu können, um sie dann mit Epoxydharz zu versiegeln bzw. so zu stabilisieren, dass am Ende eine Gitarre draus wird?

Burls Art Kohlefaser Akustikgitarre Innen

Innenleben – noch ohne Holz

Keine Akustikgitarre ohne Holz

Natürlich klappt es selbst bei der sonst stabilen Kohlefaser Akustikgitarre nicht ganz ohne Holz. Es sind nicht nur Hals, Griffbrett und Kopfplatte aus Holz gefertigt, sondern hat der Gitarrenbauer auch am Halsübergang einen Holzblock verbaut. Die sorgt einerseits für Stabilität, andererseits überträgt es so die Schwingung der Saiten.

Burls Art Kohlefaser Akustikgitarre Halsuebergang

Nett ist auch seine Bescheidenheit: „Das nächste Mal mache ich es besser! Es war nur ein Experiment“ – und ich hoffe, dass er neben Gitarren und Bässen jetzt auch regelmäßig neue Akustikgitarren herstellt.

Mehr Videos gibt’s auf seinem Kanal.

Deine Ideen

Hast du eigentlich auch mal etwas selbst gebaut und hast es für die Nachwelt dokumentiert? Schick uns gern einen Link in den Kommentaren – wenn uns dein Projekt gefällt, schreiben wir auch gern hier darüber.

Oder kennst du andere, tolle DIY-Projekte, die abseits der „normalen“ Gitarren etwas im Musikbereich auf die Beine stellt, das am Ende auch noch funktioniert? Auch hier freuen wir uns immer über eine Info, damit auch kleine Projekte eine Plattform bekommen.

Video

Verwandte Artikel

User Kommentare