ANZEIGE

Ein Lied von Licht und Eiern – Metallicas „Enter Sandman“ wurde in einer Umfrage am häufigsten missverstanden

Der Metallica-Klassiker „Enter Sandman“ beschäftigt sich inhaltlich mit dem Albtraum eines Kindes. Die damals erste Single-Veröffentlichung vom fünften Studioalbum der Metal-Gruppe enthält unter anderem die Zeile „Exit light, Enter night“. In einer Umfrage von WordFinder zu Missverständnissen bei Liedtexten wurde hieraus häufig „Eggs and light, end all nights.


Bildquelle:  (c)  Universal Music / https://www.universal-music.de/metallica/fotos/metallica-2021-48394_516524

Dass Song-Texte falsch verstanden werden, ist keine Seltenheit. Hat man gerade keine Lyrics zur Hand, ist das Gehirn schnell dabei einen Ersatz zu finden, der den Inhalt der Lieder manchmal komplett entstellt und amüsante Kreationen entstehen lässt. Hier prägte Sylvia Wright in den fünfziger Jahren den Begriff „Mondegreen“, nachdem sie die Zeile “layd him on the green” in einem Gedicht als “Lady Mondegreen” missverstand. Einmal missverstanden bleibt man häufig viele Jahre in dem Glauben der fälschlichen Textversion.

Ein kleines Experiment zu „Text-Verhörern“ wurde über die Seite WordFinder veröffentlicht. Bei WordFinder handelt es sich um ein Schummel-Tool, dass für Spiele wie beispielsweise Scrabble passende Lösungsvorschläge ausspuckt. Für die Umfrage wurden insgesamt 1.016 Personen aus den USA Soundclips unterschiedlicher Genres vorgespielt. Dazu gab es vier Antwortmöglichkeiten, aus denen im Anschluss die richtigen Lyrics ausgewählt werden sollten.

Zum Einsatz kamen laut Grafik 40 Songclips. Dabei wurde Metallicas „Enter Sandman“, der als einziger Metal-Track dabei war, am häufigsten missverstanden. 70% der Befragten verstanden also nicht, was James Hetfield ursprünglich in sein Mikrofon sang. Und das obwohl Metallica netterweise auf ausufernde Growls und Pig Squeals verzichten. Anstelle von „Exit light, Enter night“ wurde am häufigsten die Text-Version „Eggs and light, end all nights“ gewählt. Eine Übersicht zeigt zudem, dass das Missverständnis generationsübergreifend auftrat. Allerdings wurde nicht näher erläutert, wieviele Leute welcher Altersgruppe an der Umfrage teilnahmen. Dicht gefolgt war der Metallica-Klassiker von den Liedern „The Motto“ von Drake (69%), „7 Rings“ von Ariana Grande (68%) und „Work It“ von Missy Elliot“ (68%). Den gesamten Artikel zur Umfrage, sowie Grafiken könnt ihr euch hier ansehen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Hot or Not
?
Metallica-2021-02 Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Clean shimmer reverb and high gain sounds with the Hotone Ampero II Stage #shorts
  • Behringer Pro VS mini Sound Demo (no talking) with Empress Echosystem
  • iZotope Ozone 11 Advanced Sound Demo