DPA d:facto II Interview Microphone Test

Fazit

DPA hat aufbauend auf seinem d:facto-II-System ein Interviewmikrofon (passenderweise mit dem Namen „Interview Microphone“) auf den Markt gebracht, welches alle Anforderungen an ein Kugelmikrofon zur Berichterstattung mit Bravour erfüllt. Es klingt sehr natürlich, auch außerhalb der frontalen Besprechung, löst fein auf und ist unempfindlich gegen Wind und Handling-Noises. Einzig der Preis ist saftig und wird bei vielen gegen eine Anschaffung sprechen.

Unser Fazit:
4,5 / 5
Pro
  • sehr natürlicher, offener Klang
  • Polardiagramm recht frequenzkonstant
  • unempfindlich gegen Wind und Handlinggeräusche
  • modular
Contra
  • Preis
Artikelbild
DPA d:facto II Interview Microphone Test
Für 959,00€ bei
DPA_D_facto_II_Interview_Microphone_4

Features und Spezifikationen

  • Empfängerprinzip: Druckempfänger
  • Richtcharakteristik: Kugel (Kapsel tauschbar)
  • Wandlerprinzip: Kondensator
  • Betriebsspannung: 48V Phantomspeisung
  • Frequenzgang: 20 Hz – 20 kHz
  • Übertragungsfaktor: 10 mV/PA
  • maximaler Schalldruckpegel: 150 dB SPL
  • fixer dreipoliger Hochpassfilter bei 80 Hz
  • Ausgang: XLR male
  • verschiedene Wireless-Adapter erhältlich
  • Preis: € 899,– (UVP)
Hot or Not
?
DPA_D_facto_II_Interview_Microphone_5 Bild

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

Kommentieren
Profilbild von Shane McGill

Shane McGill sagt:

#1 - 10.07.2015 um 03:59 Uhr

0

Preis bewegt sich in absurden Höhen - ähnliche und gleich gute Mikrofone gibts sprichwörtlich wie Sand am Meer und das um Häuser billiger ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Apple Logic Pro 11 Overview (no talking)
  • LD Systems Mon15A G3 Review
  • iZotope Ozone 11 Advanced Sound Demo