Anzeige

Daredevil stellt Earl Slick Signature Octave Fuzz Pedal vor

Dieses originelle Daredevil Octave-Fuzz-Pedal entstand in enger Zusammenarbeit mit dem legendären Gitarristen Earl Slick. Konzipiert für eine maximale dynamische Kontrolle über den Fuzz- und den Oktaveffekt, verfügt das “2 in 1”-Effektpedal über unabhängige Schaltkreise mit einer zusätzlichen Noise-Gate-Steuerung, um in Spielpausen für Ruhe sorgen zu können. Die Schaltung basiert auf beliebten Vintage-Pedalen, mit Reglern für Volume und Fuzz. Dazugekommen ist ein Tone-Stack mit Depth-Regler, zum Absenken oder Boosten des Bassbereichs.

(Bild: © Daredevil Pedals)
(Bild: © Daredevil Pedals)

Der Octave-Up-Effekt liegt schaltungstechnisch vor dem Fuzz, für den bestmöglichen Klang. Der Octave-Up-Effekt lässt sich völlig unabhängig nutzen, einzeln oder zusammen mit dem Fuzz. Beide Bereiche verfügen dazu über eigene Fußschalter. Somit lässt sich der Octave-Up-Effekt auch mit anderen Fuzz-, Distortion- oder Overdrive-Pedalen kombinieren.

Die Rauschunterdrückung (Noise Gate) kann durch Drehen im Uhrzeigersinn erhöht werden, wodurch das Hintergrundrauschen zwischen den gespielten Noten komplett unterdrückt wird…. was bei hohen Gain-Einstellungen mit aktivierter Oktave hilfreich sein kann. Umgehen lässt sich das Noise-Gate durch Drehen des Reglers gegen den Uhrzeigersinn.

Ein Prototyp des Daredevil Daisho hat das letzte Jahr als Haupteffekt auf Earl Slick’s Board verbracht, einschließlich der Experience Bowie Tour, die immer noch läuft. Das Daredevil Daisho Earl Slick Signature Fuzz Pedal harmoniert sowohl mit Humbuckern als auch mit Single-Coil-Tonabnehmern. Ein zweischneidiges Schwert sozusagen… was der Name Daisho auch bedeutet. Das Kanji-Artwork stammt von Earl’s Tattoo und wurde von der lokalen Legende und Künstlerin Casey Von Sass entworfen. Das Daredevil Daisho Earl Slick Signature Fuzz verfügt über True Bypass und lässt sich mit einem optionalen 9V-DC-Netzteil (Center negativ) mit Betriebsstrom versorgen.

Der Endverbraucherpreis (EVP) für das Daredevil Daisho Earl Slick Signature Fuzz beträgt inkl. Mwst. Euro 249,90.
Lieferbar ab Mitte Juli.
Weitere Informationen unter: www.daredevilpedals.com

Video: Daredevil Pedals DAISHO Earl Slick Signature Octave Fuzz – pedal demo by RJ Ronquillo

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
(Bild: © Daredevil Pedals)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Christian Hautz

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

NAMM 2021: Blackstar stellt Carmen Vandenberg Signature Amp vor

Gitarre / News

NAMM 2021: Der britische Amp-Hersteller Blackstar präsentiert mit dem CV30 einen 30-Watt Vollröhrencombo, der nach den Vorgaben der Bones UK- und Jeff Beck-Gitarristin Carmen Vandenberg entstand.

NAMM 2021: Blackstar stellt Carmen Vandenberg Signature Amp vor Artikelbild

NAMM 2021: Der britische Amp-Hersteller Blackstar präsentiert mit dem CV30 einen 30-Watt Vollröhrencombo, der nach den Vorgaben der Bones UK- und Jeff Beck-Gitarristin Carmen Vandenberg entstand. Blackstar wurde 2004 im englischen Northampton gegründet und stellte auf der Frankfurter Musikmesse 2007 die ersten Produkte vor. Inzwischen ist der britische Amp-Spezialist mit seinem großen Portfolio an Verstärkern und Pedalen ein fester Bestandteil der Szene.

Jackson Audio Fuzz - Modular Fuzz Test

Gitarre / Test

Das Jackson Audio Fuzz wird durch auswechselbare Module zum flexiblen Fuzz-Verwandlungskünstler und liefert die authentischen Sounds diverser Pedal-Legenden.

Jackson Audio Fuzz - Modular Fuzz Test Artikelbild

Beim Jackson Audio Fuzz der texanische Pedalschmiede handelt es sich um ein komplett analoges Fuzz-Pedal, das sich mithilfe von Steckmodulen in seiner Grundcharakteristik verändern lässt. Die Module können dabei direkt auf der Platine getauscht werden und ihr Sound orientiert sich an den großen Klassikern der Fuzz-Historie wie etwa dem Arbiter Fuzz Face, dem Sola Sound Tone Bender oder dem Electro Harmonix Big Muff.

Vemuram Myriad Josh Smith Signature Fuzz Test

Gitarre / Test

Das Vemuram Myriad Josh Smith Signature ist mit Effekt-Loop, Routing- und Einstellmöglichkeiten und seinem Preis definitiv ein Exot im Reich der Fuzz-Pedale.

Vemuram Myriad Josh Smith Signature Fuzz Test Artikelbild

Das Vemuram Myriad Josh Smith Signature Fuzz entspringt der mehrjährigen Zusammenarbeit des amerikanischen Gitarrenvirtuosen Josh Smith mit dem japanischen Pedalspezialisten Vemuram, der in Tokio beheimatet ist und sich die Herstellung hochwertiger Verzerrer und Booster auf die Fahne geschrieben hat.

NAMM 2021: Jackson Audio präsentiert modulares Fuzz-Pedal mit Oktaver

Gitarre / News

NAMM 2021: Beim brandneuen Jackson Audio Fuzz handelt es sich um ein modulares Fuzz-Pedal mit integriertem Oktaver. Auf dem Weg in die Zukunft macht der amerikanische Hersteller einen durchdachten Schritt zurück und setzt mit einem analogen Fuzz-Pedal der besonderen Art ein Zeichen.

NAMM 2021: Jackson Audio präsentiert modulares Fuzz-Pedal mit Oktaver Artikelbild

NAMM 2021: Beim brandneuen Jackson Audio Fuzz handelt es sich um ein modulares Fuzz-Pedal mit integriertem Oktaver. Auf dem Weg in die Zukunft macht der amerikanische Hersteller einen durchdachten Schritt zurück und setzt mit einem analogen Fuzz-Pedal der besonderen Art ein Zeichen. Hier generieren nicht digitale Prozessoren gemodelte Klone legendärer Fuzzpedale, sondern diverse Plug-In-Module mit analogen Schaltkreisen finden je nach Soundvorstellung im Jackson Audio Fuzz Platz und lassen historische und moderne Pedale wiederauferstehen.

Bonedo YouTube
  • Epiphone Noel Gallagher Riviera - Sound Demo (no talking)
  • Taylor 512ce (Urban Ironbark) - Sound Demo (no talking)
  • Walrus Audio Eons (Five-State Fuzz) - Sound Demo (no talking)