Anzeige

CMS Solid Gold Effects – neue Boden-Pedale aus massivem Edelmetall

Sounds aus massivem Edelmetall – die neuen Gitarren-Effekte von Solid Gold Effects. Jürgen vom Vertrieb CMS zeigt uns auf der Muskmesse 2013 seine Goldreserven: Namentlich kommen im Schaulaufen die folgenden Effekt-Pedale zum Zuge:

  • Nitro Drive Booster
  • Super Drive Distortion/Overdrive 
  • Agent 13 Fuzz
  • Devil Drive (Signature Overdrive von Jeff Waters
  • Stutterbox Vibrato Effekt
  • Electroman Echo & Looper
  • Formula 76 Fuzz & Oktaver
  • Surf Rider Reverb

Sounds aus massivem Edelmetall – die neuen Gitarren-Effekte von Solid Gold Effects. Jürgen vom Vertrieb CMS zeigt uns auf der Muskmesse 2013 seine Goldreserven: Namentlich kommen im Schaulaufen die folgenden Effekt-Pedale zum Zuge:

  • Nitro Drive Booster
  • Super Drive Distortion/Overdrive 
  • Agent 13 Fuzz
  • Devil Drive (Signature Overdrive von Jeff Waters
  • Stutterbox Vibrato Effekt
  • Electroman Echo & Looper
  • Formula 76 Fuzz & Oktaver
  • Surf Rider Reverb
Hot or Not
?
CMS_SolidGoldEffects_Messe Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Solid Gold FX Imperial MKII Fuzz Test
Gitarre / Test

Das Solid Gold FX Imperial MkII Fuzz-Pedal orientiert sich an einem italienischen Klassiker aus den 70er-Jahren und bietet einen ausgezeichneten Fuzz-Sound.

Solid Gold FX Imperial MKII Fuzz Test Artikelbild

Mit dem Solid Gold FX Imperial MkII Fuzz präsentiert die kanadische Company ein Fuzzpedal, das auf einem italienischen Klassiker aus dem Hause Jen Elettronica basiert. Diese Firma, die auch Pedale für Vox, Dallas Arbiter und viele andere herstellte, präsentierte 1970 das Jen Jumbo Fuzz, ein Pedal, das grob auf dem Sound des Ram’s Head Big Muff basierte. Allerdings hatte es ein Gate an Bord, das den Ausklang etwas beschnitt und damit in Spielpausen für Ruhe sorgte.

Solid Gold FX Surf Rider IV - Spring Reverb Test
Test

Das Solid Gold FX Surf Rider IV liefert klassische Federhall-Effekte garniert mit diversen Extras, die es zum Reverb-Allrounder im Pedalboard machen.

Solid Gold FX Surf Rider IV - Spring Reverb Test Artikelbild

Das Solid Gold FX Surf River IV Reverb-Pedal ist mittlerweile in der vierten Version erhältlich und hat sich voll und ganz den klassischen Federhall-Sounds verschrieben. Im Gegensatz zu den vorherigen Versionen sind nun gleich drei verschiedene Spring-Reverb-Emulationen an Bord, die wahlweise zusätzlich mit einer eiernden Tonhöhen-Modulation versehen werden können.

Kabellose Pedale: Puzzle Effects jetzt auf Kickstarter
Gitarre / News

Stell dir vor, dein Pedalboard braucht gar keine Patch-Kabel mehr! Die Puzzle Effects helfen dir dabei – und sind jetzt bei Kickstarter erhältlich.

Kabellose Pedale: Puzzle Effects jetzt auf Kickstarter Artikelbild

2020 haben wir schon über die Prototypen berichtet. Jetzt nehmen die Puzzle Effects Pedale Gestalt an und sind via Kickstarter zum Crowdfunding freigegeben. Der Clou: Besteht dein Board nur aus Effekten dieser Sorte, braucht es keine Patch-Kabel mehr.

Bonedo YouTube
  • Boss Dual Cube LX - Sound Demo (no talking)
  • 6 Legendary Chorus Effect Units For Guitar - Comparison (no talking)
  • Valiant Guitars Soothsayer Flamed Maple BF - Sound Demo (no talking)