ANZEIGE

Bühne oder Mischpult, wo ist dein Platz?

Bühne oder Mischpult: Die einen lieben ihren Platz hinterm Mixer mit Knöpfen und Reglern, den anderen reicht es, den Knopf zu betätigen, der den Gitarrenverstärker einschaltet. Wie immer liegt die Schönheit ganz und gar im Auge des Betrachters.

Und bevor nun ein Shitstorm der Entrüstung über uns hereinbricht: Ja, wir hatten einigen Spaß beim Zusammenstellen dieser beiden Listen. Und nein, wir kennen die beiden Protagonisten nicht persönlich. Also nicht so wirklich. Aber wir sind überzeugt, den beiden schon einmal über den Weg gelaufen zu sein. Vielleicht waren es auch mehrere. Wir wissen es nicht mehr so genau. Doch lest am besten selbst …

Bild: Fotolia, Credits: KaDoFaible

Michael B., 47 Jahre, Toningenieur am Mischpult

  • Ich hatte eine zwei in Physik.
  • Unsere Schulband hatte schon einen Bassisten.
  • Auf der Bühne ist es mir zu hell.
  • Die Mädels sind beeindruckt, wenn ich Dezibel in irgendwas anderes umrechne.
  • Nur ich weiß, wie es klingen muss.
  • Knöpfe, Fader, VU-Meter – ich krieg jetzt schon Gänsehaut!
  • Die Pultbeleuchtung steht mir gut.
  • Ich meckere gerne: Saal, Bühne oder Band – irgendwas ist immer doof.
  • Nach einem Gig das Equipment in Flightcases zu verpacken ist das Größte.
  • Ich könnte auch auf der Bühne stehen, aber die Phase habe ich hinter mir.

Dirk T., 45 Jahre, Musiker

  • Ich hatte eine Zwei in Deutsch.
  • Kräftig gebaute Metal-Bassisten sind en vogue.
  • Am FOH-Platz hinterm Mischpult ist es mir zu dunkel.
  • Ich höre eh nicht so gut.
  • Mädels mögen meine lässige Art auf der Bühne.
  • Vier Saiten sind völlig ausreichend.
  • Hinterm Mischpult sieht mich keiner.
  • Das Meckern überlasse ich lieber anderen.
  • Bierverklebte Mikrokabel aufrollen? Nein, danke!
  • Hinters Pult stellen kann ich mich später immer noch.

Eure Meinung

Sicherlich gibt es noch einige Gründe mehr, die für ein Musikerleben oder den Platz hinterm Pult sprechen, das ist gewiss. Falls euch gerade was auf der Zunge brennt, nutzt einfach die Kommentarfunktion.

PA- und Live-Mischpulte auf thomann.de (Affilliate Link)

Hot or Not
?
Bild: Fotolia, Credits: KaDoFaible

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Centrance Bouncer ist ein tragbares 10-Kanal-Mischpult mit digitalem Recorder
News

Der Centrance Bouncer ist ein superkompakter analoger 10-Kanal-Mixer und Summierer mit digitalem SD-Karten-Recorder in der Größe eines Smartphones für bis zu fünf Stereoquellen mit Line-Ausgang. Recording, Bouncing und Dubbing !

Centrance Bouncer ist ein tragbares 10-Kanal-Mischpult mit digitalem Recorder Artikelbild

Audioaufnahmen auf das Handy sind mittlerweile gang und gäbe. Die amerikanische Firma Centrance stellt mit dem Bouncer nun einen superkompakten analogen 10-Kanal-Mixer mit digitalem SD-Karten-Rekorder in Smartphone-Größe vor. Mit einfachster Bedienung bietet sich der Bouncer als geniale Aufnahmemöglichkeit für DAW-less Jams an. 

5 Quick-Tipps für Studio-Tontechniker, die einen Live-Mix am FoH-Platz versuchen wollen
Workshop

Live-Mix am FOH-Platz: Tipps für Studio-Tontechniker, die plötzlich die Band bei ihren Konzerten betreuen sollen.

5 Quick-Tipps für Studio-Tontechniker, die einen Live-Mix am FoH-Platz versuchen wollen Artikelbild

Live-Mix am FOH-Platz: Es gibt Schauspieler, die sich nach langen Jahren vor der Kamera auch einmal am Theater beweisen wollen. Der Job ist der Gleiche, nur die Bedingungen teilweise völlig anders. Während man vor der Kamera einen misslungenen Take problemlos wiederholen kann, so ist ein „Hänger“ im Theater im schlimmsten Fall ein echter Showstopper.

Diese 5 Dinge dürfen im Sommer an keinem FOH-Platz fehlen!
PA / Feature

Im Sommer ist vom FOHler oft besondere Leidensfähigkeit gefordert. Mit unseren fünf Equipment-Tipps kommt ihr jedoch entspannt durch die Open-Air-Saison!

Diese 5 Dinge dürfen im Sommer an keinem FOH-Platz fehlen! Artikelbild

Die Sommerzeit ist da und damit auch die Open-Air-Saison und viel Hitze am FoH-Platz. Wie wir alle wissen, kann das Leben als FOHler in der heißen Jahreszeit normalerweise ganz schön schweißtreibend sein. Wir stellen euch deshalb schon mal fünf "Equipment-Tipps" abseits von Masken und Desinfekt vor, die euch kühlen Kopfes durch die Festival-Saison bringen, spätestens, wenn bei euch nach dem letzten Gig die Ampel wieder auf grün steht.

Die größten Veranstaltersünden am FOH-Platz
PA / Feature

Vermeintlich sachkundige Kommentare vom Veranstalter an den FOH-Techniker können nerven ...

Die größten Veranstaltersünden am FOH-Platz Artikelbild

Veranstaltersünden am FoH-Platz: Wie schön könnte doch das Leben des Tontechnikers sein! Ihr werdet gebucht, erledigt in Ruhe euren Job und fahrt müde, aber zufrieden nach Hause. Beim Konzert ist nämlich mal wieder alles glatt gelaufen. Wenn da nicht dieser Veranstalter wäre, der von Bühnentechnik (10 praktische Neuheiten für die Club-Beschallung) keine Ahnung hat. Euch aber ungeniert mit seinem Halbwissen von der Arbeit abhält. Hier sind 10 der unglaublichsten Veranstaltersünden.

Bonedo YouTube
  • Epiphone 1963 Les Paul SG Custom - Sound Demo
  • Sonor | AQ2 Bop Set RWH | Sound Demo
  • LD Systems Mon15A G3 Review