Anzeige

Michael Jacksons „Human Nature“ auf 13 Bässen!

Man muss als Bassist schon einigen Wirbel veranstalten, um heutzutage noch aufzufallen und sich aus der Masse der “bassrelevanten” YouTube-Videos hervorzuheben. Das hat auch der türkische Bassist Arda Algan erkannt – und hatte eine Idee: Eine Bassversion von Michael Jacksons “Human Nature”, in welcher er mit nicht weniger als 13 einzelne Bass-Takes verwendete, um dieser tollen Bearbeitung des “King of Pop” zu viel Farbe und Ausdruck zu verhelfen.

human_nature_neu


Aber das Einspielen von 13 Bass-Spuren ist noch lange nicht alles: Für das Video zum Song erstellte der Bassist eine Collage, die den Eindruck erweckt, als würde er mit zwölf eineiigen Zwillingen das Stück performen! Kein Wunder, dass Arda promt Erfolg mit dieser abgefahrenen Idee hatte: Das Video ist seit seiner Veröffentlichung im August 2015 sowohl auf YouTube als auch auf Facebook überaus erfolgreich.
Arda lebt in Istanbul und spielt Instrumente des türkischen Bassbauers Erkan Sizarlar. 2007 schneiderte Sizarlar dem Bassisten ein Signature-Modell an den Leib, das ihr im Video unter anderem ganz links sehen könnt. Der Bass besitzt einen Body aus Esche und Mahagoni mit einer Decke aus geflammtem Ahorn und Wölkchen-Mahagoni. Der fünfstreifige Hals besteht aus Ahorn, Wenge und Esche. Der gute Ton wird von Nordstrand DC5-Pickups abgenommen und von einem Aguilar OB3-Preamp aufgemotzt. Neben dem Signature-Modell kommen im Video außerdem noch zwei weitere Instrumente von Erkan Sizarlar zum Einsatz.
Der verwendete Kontrabass ist ein The Stentor Student ¾, dessen Ton sowohl mit einem AKG D112-Mikro als auch mit dem “The Realist”-Piezotonabnehmer abgenommen wurde. Für die Perkussion-Spur hat Arda lediglich das Mikrofonsignal benutzt. Und: Als “special guest” hat übrigens Ardas Katze Eses einen Gastauftritt.
Viel Spaß mit diesem wirklich gelungenen und kurzweiligen Video aus der Türkei!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bis nächste Woche im bonedo-Bassbereich!
Lars Lehmann (Leiter Bassredaktion)

Hot or Not
?
human_nature_neu Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Profilbild von John

John sagt:

#1 - 13.05.2016 um 17:41 Uhr

Empfehlungen Icon 0
Kommentare vorhanden
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

NAMM 2021: Ibanez setzt neue Impulse bei den SR Premium-Bässen

Gitarre / News

NAMM 2021: Ibanez hat für das Jahr 2021 eine Reihe neuer SR Premium-Bassmodelle angekündigt. So sind der SR4 CM LTD und der SR5 CM LTD spezielle Instrumente, die nur in limitierter Stückzahl angeboten werden.

NAMM 2021: Ibanez setzt neue Impulse bei den SR Premium-Bässen Artikelbild

Ibanez hat für das Jahr 2021 eine Reihe neuer SR Premium-Bassmodelle angekündigt. So sind der SR4 CM LTD und der SR5 CM LTD spezielle Instrumente, die nur in limitierter Stückzahl angeboten werden.

Michael Ende: Funky Track mit Anti-Corona-Tools!

Bass / Feature

"Disinfection Funk" - der Würzburger Bassist Michael Ende (Letzte Instanz) trotzt Corona mithilfe eines witzigen YouTube-Clips!

Michael Ende: Funky Track mit Anti-Corona-Tools! Artikelbild

Der Würzburger Bassist Michael Ende trotzt dem Corona-Virus! Ende - nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen Autoren von "Die unendliche Geschichte", "Momo"oder "Jim Knopf" - ist Bassist (u.a. bei der Band Letzte Instanz), Tonstudiobetreiber und Dozent. In Zeiten von "Lockdown light" und "Social Distancing" hat er lediglich mithilfe von "Anti-Pandemie-Equipment" und seinem Marleaux-Bass einen witzigen Clip initiiert: "Disinfection Funk"!

Die besten Bass Riffs in Noten und Tabs – Van Halen / Michael Anthony: „Jump“

Bass / Workshop

Michael Anthonys Basslinie zum Van-Halen-Hit "Jump" hat vor allem rhythmisch weitaus mehr zu bieten, als man dies vermuten würde. In diesem Bass-Workshop gibt es alle Infos!

Die besten Bass Riffs in Noten und Tabs – Van Halen / Michael Anthony: „Jump“ Artikelbild

Dem heutigen Song widmen wir uns leider aus einem traurigem Anlass: Gitarrengott Eddie Van Halen erlag bekanntlich am 06.10.2020 seiner langjährigen Krebserkrankung. Zusammen mit seinem Bruder Alex gründete er Anfang der 70er-Jahre die Band Van Halen. Gemeinsam mit Sänger/Entertainer David Lee Roth und Bassist Michael Anthony stiegen sie innerhalb einer Dekade zu einer der größten Rockbands des Planeten auf. Eddie Van Halen war ein unglaublicher Innovator und sicher einer der einflussreichsten Gitarristen der Musikgeschichte. Wie bei vielen anderen Bands auch war der kommerziell erfolgreichste Hit gleichzeitig ein vergleichsweise untypischer Song für die Band: "Jump" vom Album "1984" ist zum großen Teil eher von fetten Synthie-Sounds als von lauten Rockgitarren geprägt, was allerdings den Song nicht weniger genial macht. Wenn man den Titel dann selbst mal spielt, merkt man schnell, dass er im Grunde doch eine ordentlich stampfende Rocknummer ist. Neben dem banddienlichen Spiel Michael Anthonys hält die Bassline vor allem rhythmisch so einige Überraschungen bereit. Daher schauen wir uns heute "Jump" im Detail an und verneigen uns damit gleichzeitig vor Eddie Van Halens unglaublichen Lebenswerk!

Bonedo YouTube
  • DrumCraft | Series 4 - 2Up 2Down | Drumset | Sound Demo (no talking)
  • Harley Benton MM-84A SB - Sound Demo (no talking)
  • DPA 4055 Kick Drum Mic (no talking)