Anzeige

Blackstar JJN-20R MkII: Jared James Nichols neuer Combo

Blackstar JJN-20R MkII
Blackstar JJN-20R MkII

Blackstar hat erneut mit dem Blues-Rocker Jared James Nichols zusammengearbeitet, um uns die neue limitierte Auflage des JJN-20R MkII Combo zu präsentieren. Bislang war sein Signature Amp nur als Mini-Stack mit separatem Topteil und Lautsprecher erhältlich. Diese neue kompakte Lösung könnte die perfekte Wahl für diejenigen sein, die den Klang des Gitarristen suchen und gleichzeitig Platz sparen wollen.

Jared James Nichols

Der sympathische amerikanische Blues-Rock-Gitarrist und Sänger Jared James Nichols ist für seine besondere Spieltechnik ohne Plektrum bekannt. Ich empfehle jedem, der ihn noch nicht spielen sehen hat, einen Abstecher zu YouTube zu machen. Wer meint, dass er nur mit einem Plektrum auf Tempo kommen kann, wird von Jared eines Besseren belehrt.

Blackstar JJN-20R MkII

Der neue Kleine basiert auf dem 2019 erschienenen Signature Topteil, dem JJN-20R, und ist ein 20 Watt Vollröhrenverstärker im Combo-Format. Der Combo verfügt über eine ECC83 in der Vorverstärkersektion und zwei EL84 Endstufenröhren. Bei dem verbauten Lautsprecher fiel die Wahl auf einen Celestion G12T-75 Treiber. Das neue Format sieht nach einem klaren Gewinner aus. Es bedeutet einfach, dass ihr weniger Zeug mit euch herumschleppen müsst. Außerdem nimmt es zu Hause nicht so viel Platz weg.

Limitierte Edition

Die Bedienung ist genau wie beim großen Topteil geblieben. Der Clean-Channel kann per Fußschalter von einem amerikanischen (Fender) auf ein britisches Voicing (VOX) umgeschaltet werden. Auch der Overdrive-Kanal hält zwei Klangcharaktere bereit, die stufenlos miteinander gemischt werden können. Außerdem hat er einen eigenen 3-Band-EQ. Der integrierte Attenuator reduziert die Ausgangsleistung per Knopfdruck auf 2 Watt.

USB Audio

Der Clou an diesem Amp: Zusätzlich zum XLR-Ausgang mit Cabsimulation, einem AUX-Eingang, Kopfhöreranschluss und Effektschleife verfügt der Verstärker sogar über einen USB-Ausgang. So könnt ihr direkt in eure DAW aufnehmen. Sehr gut! Alles in allem ist das ein wirklich dick ausgestatteter kleiner Combo. Ich glaube, den muss ich mal anspielen!

Preis

Der Blackstar JJN-20R MkII kostet 729 US-Dollar. Ein Europreis wird alsbald nachgereicht.

Weitere Informationen

Videos

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
Blackstar JJN-20R MkII

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Gearnews

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Blackstar Fly 3 JJN Ltd: Von Jared James Nichols abgesegnet

Gitarre / News

Blues-Power für den Schreibtisch: Der Blackstar Fly 3 JJN Ltd in limitierter Jared James Nichols-Ausführung für nur 79 Euro.

Blackstar Fly 3 JJN Ltd: Von Jared James Nichols abgesegnet Artikelbild

‌Blackstars neuer Fly 3 JJN Ltd Verstärker wurde in Zusammenarbeit mit – ja, ihr habt es erraten – Jared James Nichols entwickelt. Jetzt könnt ihr den Blues Power-Sound auf euren Schreibtisch holen!

Blackstar HT-20R MKII Test

Gitarre / Test

Der Blackstar HT-20R MKII E-Gitarrencombo beherrscht das, was Gitarristen von einem Vollröhren-Amp erwarten - von knackig clean bis zur fetten High-Gain-Zerre.

Blackstar HT-20R MKII Test Artikelbild

Beim Blackstar HT-20R MKII E-Gitarrenverstärker Combo handelt es sich genau genommen und das Facelift des HT Studio 20. Die Grundkonzeption mit zwei Kanälen, 20 Watt Power, einem 12" Lautsprecher und der patentierten ISF-Schaltung zur stufenlosen Veränderung des Grundsound-Charakters wurde beibehalten. Optisch hat sich der Amp leicht verändert, denn das Bedienfeld ist nun auf der Oberseite (Toploader) zu finden.Dazu gibt es einen Voicing-Schalter pro Kanal, USB-Anschluss, schaltbare Leistungsreduzierung sowie einen Kopfhöreranschluss. Eine sinnvolle Anpassung, die zu einem flexibleren Sound führt und den Anforderungen der heutigen Zeit für den übenden und aufnehmenden Gitarristen etwas mehr entspricht. Der Vollröhrencombo

Blackstar St. James 50 6L6 Black Combo Test

Test

Der Blackstar St. James 50 6L6 Black Combo ist der Bruder der mit EL34 Röhren bestückten Variante, hat seinen eigenen Charakter und überzeugt ebenfalls auf ganzer Linie.

Blackstar St. James 50 6L6 Black Combo Test Artikelbild

Mit dem Blackstar St. James 50 6L6 Black Combo und der dazugehörigen Serie haben die Briten den modernen Gitarristen und seine hohen Ansprüche im Visier: leichte, röhrenbestückte Amps mit frequenzkorrigiertem Ausgang und Anbindung an den Rechner.

Bonedo YouTube
  • Walrus Audio Eons (Five-State Fuzz) - Sound Demo (no talking)
  • Guild Starfire I-12 CR - Sound Demo (no talking)
  • MXR Duke of Tone - Sound Demo (no talking)