Anzeige

Becos CompIQ TWAIN: Bester Dual-Band-Kompressor, den es gibt?

Becos CompIQ TWAIN
Becos CompIQ TWAIN

Hier kommt das Präzisionswerkzeug für diejenigen unter euch, die absolute Kontrolle über ihre Kompression haben wollen. Wie bei seinen Geschwistern auch, ist der Becos CompIQ TWAIN komplett mit Technik vollgestopft. Genialer Klangformer oder schlichtweg Overkill?

Becos CompIQ

Die rumänische Pedalschmiede Becos scheint sich vor allen Dingen der Kompression verschrieben zu haben, gehören doch inzwischen ganze vier Geräte zur CompIQ-Serie. Das kleine Team besteht nach eigener Aussage aus technischen Geeks mit musikalischem Background. Sehr sympathisch!

TWAIN

Der neueste Streich des Herstellers hört auf den Namen TWAIN und sieht gegen den MINI ONE Pro geradezu riesig aus. Es handelt sich um einen Dual-Band/Stacked Compressor für Bass und Gitarre. Im Inneren werkeln zwei unabhängige 4320 THAT Analog Engines.

Mehr ist mehr

8 große Drehregler, 5 Minischalter und 7 kleine Potis und mehr: Auf den ersten Blick kann einen der Neue ganz schön erschlagen. Die Übersicht behält man ganz leicht, indem man einfach eine Hälfte ausblendet. Schauen wir uns das im Detail an.

Dual-Band oder stacked

Ein unscheinbarer kleiner Knopf auf der rechten Gehäuseseite schaltet die beiden Schaltkreise entweder seriell oder parallel. Entscheidet ihr euch für den parallelen Betrieb, steht euch jeweils ein Kompressor für die getrennte Bearbeitung hoher und tiefer Frequenzen zur Verfügung.

Beide Schaltkreise bieten die gewohnten Regler Gain, Threshold, Ratio und Knee. Die Attack-Zeit ist vorgegeben und kann zwischen fast und slow umgestellt werden. Der Crossover-Wert ist im Bereich von 70 Hz bis 1 kHz wählbar, außerdem gibt es einen Dry-Wet-Blendregler.

Der Teufel steckt im Detail

Wer die Firma kennt, weiß, dass es das noch längst nicht gewesen ist. Beide Signalhälften können zudem auf Wunsch ein wenig harmonische Verzerrung im Clean-Signal sowie einen Lo-Cut, bzw. Hi-Cut erhalten. Geilerweise gibt es gleich zwei LED-Streifen, welche die Gain-Reduzierung anzeigen. Da wird mir ganz warm ums Gear-Herz. Zu guter Letzt darf auch die Side-Chain-Funktion nicht unerwähnt bleiben. Hier stehen drei Vorgaben für ein unterschiedliches Ansprechverhalten bereit.

Preis

Das Becos CompIQ TWAIN kostet 299 Euro und kann ab dem 1. März vorbestellt werden. Ausgeliefert wird das Gerät im April.

Für das Gebotene empfinde ich den Preis als fair und freue mich schon jetzt auf die ersten Demovideos. Was meint ihr?

Weitere Informationen

Hot or Not
?
becos-compiq-twain_1-768x424-1 Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Gearnews

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Iced Earth – Mitglieder distanzieren sich von der Band als Reaktion auf Jon Schaffers Teilnahme an den Ausschreitungen im US-Kapitol

Magazin / Feature

Iced Earth haben sich fast vollständig aufgelöst: Die einzelnen Bandmitglieder reagieren auf Jon Schaffers Beteiligung am Sturm auf das Kapitol am 6. Januar und kehren der Band den Rücken.

Iced Earth – Mitglieder distanzieren sich von der Band als Reaktion auf Jon Schaffers Teilnahme an den Ausschreitungen im US-Kapitol Artikelbild

Bei dem Sturm auf das Kapitol in Washington D.C. war Iced Earth-Gitarrist und Gründer Jon Schaffer inmitten der Demonstranten. Seine Taten haben nicht nur Auswirkungen auf ihn persönlich, sondern auch auf seine Band. Die übrigen Mitglieder distanzierten sich mittlerweile von Iced Earth und Schaffer.

Dee Gees statt Foo Fighters – Die Rock-Band covert den Disco-Klassiker „You Should Be Dancing“

Gitarre / Feature

Die Foo Fighters bringen zum Record Store Day eine Platte mit mehreren Bee-Gees-Coverversionen raus. Den Song „You Should Be Dancing“ veröffentlichte die Band bereits vorab mit einem farbenfrohen Musikvideo.

Dee Gees statt Foo Fighters – Die Rock-Band covert den Disco-Klassiker „You Should Be Dancing“ Artikelbild

Zum Record Store Day gibt es immer wieder wahre Schätze zu erstehen: Exklusive Platten in zumeist streng limitierter Auflage. Der zweite Termin des alljährlich weltweit stattfindenden Events ist der 17. Juli. Und hierzu haben sich unter anderem auch die Foo Fighters etwas Besonderes anfallen lassen. So bringt die Band unter dem Namen Dee Gees eine fröhlich bunt schillernde Vinyl-Platte heraus, die mehrere Disco-Hits der Bee Gees enthält. Einen Song davon - "You Should Be Dancing" - veröffentlichte die Rock-Gruppe bereits vorab mit einem passenden Performance-Video.

NAMM 2021: Behringer gibt drei neue Gitarrenverstärker bekannt - Behringer HA Series

Gitarre / News

NAMM 2021: Behringer gibt drei Übungsverstärker bekannt, die jeweils über zwei Kanäle verfügen. Für die Klangerzeugung ist die sogenannte hauseigene VTC (Virtual Tube Circuit) Technologie verantwortlich.

NAMM 2021: Behringer gibt drei neue Gitarrenverstärker bekannt - Behringer HA Series Artikelbild

Nachdem Behringerin letzter Zeit eher vermehrt in der Synth-Szene für Gesprächsstoff sorgte, gibt der Hersteller nun mit der HA-Serie drei Übungsverstärker bekannt, die jeweils über zwei Kanäle verfügen. Für die Klangerzeugung ist die sogenannte hauseigene VTC (Virtual Tube Circuit) Technologie verantwortlich und im Gehäuse der Amps werkelt ein Custom Bugera Speaker. 

NAMM 2021: PRS Guitars gibt die US-Modelle für 2021 bekannt

Gitarre / News

NAMM 2021: Mark Lettieri hat mit der PRS Fiore nun ein eigenes Signature-Modell. Die PRS Silver Sky ist mit einem speziellen limitierten Finish erhältlich. Ein Überblick zu den neuen US-Modellen.

NAMM 2021: PRS Guitars gibt die US-Modelle für 2021 bekannt Artikelbild

Auf der PRS Guitars 2021 Launch Party gab der Hersteller gestern Nacht seine neuen Modelle bekannt. Ausnahmegitarrist Mark Lettieri hat mit der PRS Fiore nun ein eigenes Signature-Modell. Die PRS Silver Sky ist außerdem wie im letzten Jahrmit einem speziellen limitierten Finish erhältlich. Hier kommt ein Überblick zu den neuen US-Modellen. 

Bonedo YouTube
  • Taylor 512ce (Urban Ironbark) - Sound Demo (no talking)
  • Walrus Audio Eons (Five-State Fuzz) - Sound Demo (no talking)
  • Guild Starfire I-12 CR - Sound Demo (no talking)