Anzeige

Walden Concorda CS500 CE Test

Neben den zahlreichen hochwertigen Modellen im günstigen und mittleren Preissegment gibt es nun eine ganz besondere Neuheit im Sortiment von Walden Guitars: Die neue Concorda Stage-Serie, die gezielt für die Live-Performance konzipiert wurde. Bei der Wahl der Hölzer setzt Walden dabei auf die altbewährte Mischung Fichte, Mahagoni, Ebenholz und Palisander.

Schon mit dem Serien-Namen verbinden sich gewisse Erwartungen, denn neben Assoziationen wie Harmonie und Eintracht, erinnert er auch noch an ein berühmtes französisches Flugzeug. Wir haben uns die CS500CE einfliegen lassen und im nachfolgenden Check-Up überprüft, ob sie nun mehr in Richtung Harmonie oder Überschall tendiert.

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.