Anzeige

Violet Design The Flamingo Test

Fazit

Weder Optik noch Klang des Violet Design Flamingos möchten neutral rüberkommen. Hier ist Charakter angesagt, und das ist auch gut so. Mit diesem Mikrofon erfährt man ganz klar den typischen Vintage-Geist, mit großer Präsenz, vollem Fundament in den tiefen Mitten und Bässen sowie Samtigkeit in den Höhen. Auch in Sachen Frequenz-Auflösung darf sich der violette Bolide Pluspunkt abholen, was man besonders an den Mitten merkt, die wirklich sehr fein gezeichnet übertragen werden. Ein Minus gibt es allerdings beim Dynamikverhalten, denn wenn der Pegel zu stark ansteigt, vernimmt man eine deutliche Limitierung des Signals, was etwas schade ist.

Unser Fazit:
Sternbewertung 4,0 / 5
Pro
  • Klangcharakter
  • Auflösungsvermögen
  • Verarbeitung
  • Rauschverhalten
Contra
  • Dynamikverhalten
Artikelbild
Violet Design The Flamingo Test
Für 3.499,00€ bei
Violet_TheFlamingo_019FIN
Typ: Röhren-Großmembrankondensatormikrofon
  • Übertragungsbereich: 20Hz-20kHz
  • Nennimpedanz: 100 Ohm
  • Empfindlichkeit: 26 mV/Pa
  • Signal-to-Noise Ratio: 87 dB(A)
  • Äquivalenter Eigengeräuschpegel: 7 dB(A)
  • Dynamikumfang des Mikrofonverstärkers: 127 dB
  • Maximaler Schalldruckpegel für 0,5% THD: 134 dB(SPL)
  • Preis: € 4748,- (UVP)
Hot or Not
?
Violet_TheFlamingo_015FIN Bild

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von guido.metzen

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Blackmagic Design ATEM Mini und ATEM Mini Pro und Extreme ISO Test
DJ / Test

Mit der ATEM Mini Serie hat Blackmagic Design sehr professionelle Videoswitcher zum kleinen Preis im Portfolio. Mit dem ATEM Mini Pro streamt DJ vier HDMI-Eingänge über eine Ethernet-Verbindung direkt auf Twitch, Facebook und YouTube, ohne dass Software wie OBS Studio erforderlich ist. Aufnahmen können via USB auf externe SSD gespeichert werden. Und mit dem neuen ATEM Mini Extreme ISO sogar bis zu acht Kameras oder vier Kameras mit Chromakeyer.

Blackmagic Design ATEM Mini und ATEM Mini Pro und Extreme ISO Test Artikelbild

Streaming ist das heiße Ding in Zeiten von Corona. Weil die Clubs dicht sind, streamen DJs ihre Sets aus dem Bedroom ins Netz und das Interesse an der notwendigen Technologie ist groß. Mit einem potenten Laptop und kostenloser Software wie OBS Studio oder Streamlabs OBS ist Streaming auf die populären Plattformen wie YouTube, Facebook oder Twitch sofort möglich.

Blackmagic Design HyperDeck Studio HD Plus Test
Gitarre / Test

Das HyperDeck Studio HD Plus aus dem Hause Blackmagic Design bietet digitale Videoaufzeichnung in Pro Resolution und automatische Verteilung von Fill-and-Key-Signalen via SDI. Neben den Features des HyperDeck Mini-Modells beinhaltet das HyperDeck Studio HD Plus einige Extras ...

Blackmagic Design HyperDeck Studio HD Plus Test Artikelbild

In diesem Artikel werden wir das Blackmagic Design HyperDeck Studio HD Plus unter die Lupe nehmen. Spätestens seit Anfang der Corona-Pandemie und der damit verbundenen erhöhten Nachfrage nach Streaming- und Broadcast-Equipment, hat sich der Hersteller Blackmagic Design einem breiteren Publikum empfohlen. War die australische Firma in der Vergangenheit vorrangig im professionellen Broadcast- und Videobereich tätig, wendet sie sich seit geraumer Zeit auch an den semiprofessionellen und Consumer-Bereich. Hier wären zum einen die Blackmagic Cinema Cameras zu nennen, die in der Video- und Streaming-Abteilung für Furore sorgten. Auch die neuen Blackmagic Design Studio Cameras 4k Plus und 4k Pro (hier im Test) sind perfekt auf den Streaming- und Broadcast-Sektor zugeschnitten. Allen voran stehen aber zweifelsohne die fast schon revolutionären Videomixer der ATEM Mini-Reihe. Die verschiedenen Modelle haben den Markt im Sturm erobert und fanden mit der ATEM Mini Extreme-Serie bereits ein Modell-Upgrade, bei dem die Firma Blackmagic Design auf die Kundenwünsche reagiert hat. Wer sich ein wenig mit den ATEM-Mischern auseinandergesetzt hat, kommt früher oder später an den Punkt, an dem Video-Einspieler und animierte Bauchbinden gefragt sind. Will man dabei auf den Einsatz von Fremdsoftware verzichten, um mögliche Fehler im Zusammenspiel zu verhindern, bietet einem die Firma Blackmagic Design als Option die HyperDeck-Serie an.

Avantone Gauss 7 Studiomonitor: Klassisches Vorbild, modernes Design
Recording / News

Avantone Gauss 7 nimmt sich Lautsprecher der Gauss Speaker Company vor und baut daraus einen eigenen Aktivmonitor zu einem attraktiven Preis.

Avantone Gauss 7 Studiomonitor: Klassisches Vorbild, modernes Design Artikelbild

Avantone hat sich schon so einige berühmte Studiomonitore vorgenommen und daraus eigene Designs entwickelt. Sei es die MixCubes oder die CLA-10, die „Neuinterpretationen“ bringen auch immer eigene Ideen mit, spiegeln aber die klanglichen Qualitäten der Vorlagen wieder. Der neuste Speaker heißt Gauss 7 und beruft sich auf Produkte der Gauss Speaker Company, die in den 60er-, 70er- und 80er-Jahren ein beliebtes Studiowerkzeug waren. Gauss 7 will aber kein Replikat eines bestimmten Modells sein, sondern vielmehr eine Art „Best-of“ mit neuen Konzepten.

SPL deEsser Mk2 - ein Original im neuen Design
News

SPL präsentiert die neueste Generation seines DeEssers – den SPL DeEsser Mk2. Er verfügt über die gleichen bewährten Processing-Qualitäten wie sein Vorgänger.

SPL deEsser Mk2 - ein Original im neuen Design Artikelbild

SPL präsentiert die neueste Generation seines DeEssers – den SPL DeEsser Mk2. Er verfügt über die gleichen bewährten Processing-Qualitäten wie sein Vorgänger – hat aber ein neues Design und auf Grund der Vollaluminium-Knöpfe eine noch bessere Haptik. Der DeEsser Mk2 bietet zwei mono DeEsser in einem 19"-Gerät.

Bonedo YouTube
  • Neumann MCM Clip-On Mic System Review (no talking)
  • Neumann Two Way Nearfield Monitor | KH 150 AES67
  • EV Everse 8 Review