Anzeige

Video: Chandler Amps

Die amerikanische Audio-Edelschmiede Chandler ist bekannt für äusserst hochwertige Recording- und Mixing-Hardware – bisher: Wade, der Mann hinter dem Unternehmen, hat sich seiner Wurzeln erinnert und einen Röhren-Gitarrenverstärker entwickelt. Aber lassen wir den Meister persönlich sprechen…

Weitere spannende News in unserem Musikmesse Frankfurt 2012 Report

Die amerikanische Audio-Edelschmiede Chandler ist bekannt für äusserst hochwertige Recording- und Mixing-Hardware – bisher: Wade, der Mann hinter dem Unternehmen, hat sich seiner Wurzeln erinnert und einen Röhren-Gitarrenverstärker entwickelt. Aber lassen wir den Meister persönlich sprechen…

Weitere spannende News in unserem Musikmesse Frankfurt 2012 Report

Hot or Not
?
21_03_chandler Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Honey Bee Amps Double Trouble Dual Overdrive Test

Gitarre / Test

Der Honey Bee Amps Double Trouble Dual Overdrive kommt mit zwei Overdrives in einem Pedal und hat sich den Sound Stevie Ray Vaughans zum Vorbild auserkoren.

Honey Bee Amps Double Trouble Dual Overdrive Test Artikelbild

Das Honey Bee Amps Double Trouble Dual Overdrive-Pedal vereint gleich zwei Overdrive-Schaltkreise in einem Gehäuse. Im Detail haben wir es dabei mit einem Overdrivezu tun, der schon vorab mit der Bezeichnung SRV-Land die klangliche Richtung vorgibt. Außerdem hat das das Double Trouble einen Clean-Drive zu bieten, der bestens mit seinem Overdrive-Pendant harmonieren soll.Der ungarische Hersteller Honey Bee Amps macht erst seit kurzem mit handgefertigten Röhrenverstärkern und Zerrpedalen von sich reden. Wie schon angedeutet, nimmt das Pedal dabei gleich mehrmals Anspielung auf den legendären texanischen Blues-Sound Stevie Ray Vaughans

Honey Bee Amps Dolly Dagger Germanium Fuzz Test

Gitarre / Test

Das Honey Bee Amps Dolly Germanium Fuzz versteckt in seinem Inneren originale Bauteile aus den Achtzigern, und die machen einen ausgezeichneten Job.

Honey Bee Amps Dolly Dagger Germanium Fuzz Test Artikelbild

Beim Honey Bee Amps Dolly Dagger handelt es sich um ein Germanium Fuzz-Pedalder ungarischen Pedal- und Amp-Manufaktur, das schon wegen seiner Namensgebung aufhorchen lässt. Dolly Dagger heißt nämlich auch ein Song aus der Feder von Jimi Hendrix, der bekanntermaßen ein Freund von Fuzz Face-Pedalen war.

NAMM 2021: Supro präsentiert neue Amps und ein Chorus-Pedal

Gitarre / News

NAMM 2021: Der Hersteller vermeldet einen neuen Delta King Combo in drei Größen. Außerdem den Keeley Custom 12 Combo und ein analoges Stereo-Chorus-Pedal.

NAMM 2021: Supro präsentiert neue Amps und ein Chorus-Pedal Artikelbild

Im Hause Suprogibt es im neuen Jahr einiges zu entdecken. So vermeldet der Hersteller einen neuen Delta King Combo in drei Größen. Ebenfalls neu sind der Keeley Custom 12 Combo und ein analoges Stereo-Chorus-Pedal. Upgrades vermeldet Supro außerdem beim ‘64 Super und ‘64 Reverb sowie den Black Magick Combos.   

NAMM 2021: Neuauflage zweier Silverface-Klassiker - Fender ‘68 Custom Amps gesichtet

Magazin / News

NAMM 2021: Mit den Fender ‘68 Custom Verstärkern legt der Traditionshersteller zwei klassische Silverface-Amps neu auf.

NAMM 2021: Neuauflage zweier Silverface-Klassiker - Fender ‘68 Custom Amps gesichtet Artikelbild

Auch in Sachen Amps lässt sich der Traditionsherstellerzu Beginn des Jahres nicht lumpen und legt mit den Fender ‘68 Custom Verstärkern zwei klassische Silverface-Amps neu auf. Im Detail gibt es einen ‘68 Custom Vibro Champ Reverb und einen ‘68 Custom Pro Reverb zu bestaunen, die voraussichtlich ab April erhältlich sein werden.

Bonedo YouTube
  • Epiphone Noel Gallagher Riviera - Sound Demo (no talking)
  • Taylor 512ce (Urban Ironbark) - Sound Demo (no talking)
  • Walrus Audio Eons (Five-State Fuzz) - Sound Demo (no talking)