ANZEIGE

Verlosung: Bassbreaker 18/30 von Fender

Zwei 12″-Lautsprecher, 18 bzw. 30 Watt und legendärer Fender-Sound! Unser Gewinnspiel im Gitarrenbereich hatte es in sich. 

Fender-Bassbreaker_Gewinnspiel


Und so überraschte es uns nicht, dass so viele heiß darauf waren, den Bassbreaker 18/30 von Fender zu ergattern. Wir haben aus der Vielzahl an Einsendungen nun den glücklichen Gewinner gezogen.

Gewonnen hat Dirk Brinker aus Bielefeld!
Dirk ist 48 Jahre alt, hat mit 10 Jahren angefangen, Trompete zu spielen (BigBand) und ist seitdem durchgängig musikalisch aktiv. “Seit Ende der 80er Jahre spiele ich auch Gitarre, etwas Keyboard und Bass. Nach meinem Umzug nach Bielefeld war ich als Gitarrist in mehreren Bands aktiv, überwiegend mit eigenen Songs in den Genres Alternative, Indie oder Gothic Rock.” Sein aktuelles Projekt “Chronique” ist ein 2-Mann-Projekt. Sein guter Freund Tom steuert den Gesang bei, während sich Dirk um den instrumentalen Part kümmert.
“In den letzten 15 Jahren habe ich mir ein kleines Homestudio aufgebaut. Hier produzieren wir u.a. auch die Songs von CHRONIQUE. Das Ganze ist allerdings ein reines Hobby-Projekt. Auf den Fender Bassbreaker bin ich natürlich gespannt, konnte den Amp selbst noch nicht antesten, ist ja auch ganz neu. Aktuell habe ich einen Laney Cub12R als Recording-Amp, aber von dem Bassbreaker verspreche ich mir eine klangliche Ergänzung und auch allgemein ein qualitatives Sound-Upgrade für meinen Gitarrensound. Als Hauptinstrument spiele ich eine Rockinger Strat aus den 80ern mit modifizierter PU-Bestückung. Eventuell geht’s auch mal wieder auf die Bühne. Da passt der Bassbreaker vielleicht ganz gut ins Programm, da der Laney für die Bühne doch etwas knapp bemessen ist.”
Wir wünschen Dirk viel Freude mit seinem Gewinn!

dirk
Hot or Not
?
Fender-Bassbreaker_Gewinnspiel Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Profilbild von Joern-Michael

Joern-Michael sagt:

#1 - 12.01.2017 um 12:37 Uhr

0

Herzlichen Glückwunsch, Dirk! Ich hätte den Breaker auch gerne gewonnen, aber wenigstens ist er nach Bielefeld gegangen. Und auch bei dem Richtigen gelandet ;-)

Profilbild von Dirk Brinker

Dirk Brinker sagt:

#2 - 12.01.2017 um 20:26 Uhr

0

Hallo Joern-Michael, danke! Wenn es in Bielefeld demnächst irgendwie lauter als früher ist, dann weißt du ja, woran es liegt ;-)

Profilbild von Marius Toenshoff

Marius Toenshoff sagt:

#3 - 13.01.2017 um 04:32 Uhr

0

Einen Bassbreaker für Bielefeld - das gibts doch garnicht ;-)
Viel Freude mit dem Amp und Glückauf aus Bochum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Heavy guitar tones with the Line 6 Catalyst CX 100! #shorts
  • Tama Mastercraft Rosewood Ltd. Snares | #shorts #tamadrums #drums
  • Boss Katana-500 Bass Head & Katana Cabinet 112 Bass - Sound Demo (no talking)